Meine Stute hat Angst vor einer kurzen Seite was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

die stute vermutet halt ein pferdefressendes monster hinter der bande.

was macht sie, wenn sie mit jemand unterwegs ist, der nicht weiss, dass pferdi angst hat?

ansonsten würde ich vermehrt auf der angstseite der halle reiten. verhalte dich neutral und ignoriere ihr verhalten. dadurch, dass du die stute jedesmal bemutterst, wenn sie blöd tut, verstärkst du ihr "spinnertes" verhalten. sie wird ja quasi jedesmal dafür gelobt. je mehr du reagierst, um so stärker konditionierst du sie darauf, auf der kurzen seite ein bisschen tanz zu machen.

einfach reiten. nciht positiv, nicht negativ reagieren. verhalten ignorieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kitcati23
29.10.2015, 09:42

Dankeschön ♡

0

Du könntest evtl probieren die einzelnen Gegenstände in die Halle zu stellen und sie dann beschnuppern lassen:)
Lass ihr zeit und wiederhole immer wieder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kitcati23
28.10.2015, 20:58

Dankeschön ♡

0

Immer wiederholen. Das Pferd an die HIlfen stellen, sich selbst nicht aufregen... dann geht das schon. Vielleicht nicht morgen, aber wenn man dran bleibt, dann geht das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kitcati23
29.10.2015, 09:41

Danke ♡

0

Warum packt ihr die Sachen nicht woanders hin?:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Giotto12
28.10.2015, 22:05

Oder vielleicht kannst du ja mit ihr mal in den Raum gehen, damit die sehen kann, das da nichts schlimmes ist.

0
Kommentar von kitcati23
29.10.2015, 09:41

Das ist ja nicht mein Hof... Und ja die Sprünge die da stehen werden ja auch jeden Tag gebraucht das wegen ist es ganz praktisch die da stehen aber danke ♡

0

Was möchtest Du wissen?