meine Stimme hört sich ganz anders an!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hörst im normalen Gebrauch deine Stimme quasi "durch den Kopf", was das hören beeinträchtigt, die Stimme aus deinem Mund, die nur Bruchteile einer Sekunde später am Ohr ankommen, werden ausgeblendet. Halt dir mal ein Ohr zu und sing dabei, dann hört sich das in etwa so an als sei die Aufnahme und das "echte" gemischt ;) Das ist bei jedem Menschen so, das ist völlig normal. Immer wenn ich meine astimme höre, denk ich auch dass sie anders klingt als sie es "normalerweise" tut :D

man hört sich immer anders an als man sich hört und meist hört dich das nicht schön an aber es ist nicht so

Was möchtest Du wissen?