Meine Stiefmutter, kinderlos, ist gestorben, kein Erbe vorhanden,mein leiblicher Vater lebt vom Sozialamt Wer muss die Beerdigung zahlen?

6 Antworten

Der Erbe muß die Beerdigung bezahlen. Wenn dann leiblicher Vater mit deiner Stiefmutter verheiratet war, ist er der Erbe. Wenn tatsächlich kein Erbe gefunden werden kann, dann erbt der Staat.

eigentlich Dein Vater - wenn er das nicht kann muss eine Antrag bei dem zuständigen Sozialamt (bei seinem Sachbearbeiter) gestellt werden ...

Man kann es über das Sozialamt laufen lassen. Allerdings hat man dann keine wirklichen Ansprüche was die Gestaltung der Beerdigung angeht.

Wer erbt, wenn ich (einziger Bruder & Alleinerbe) das Erbe ausschlage? Gemeinsamer Vater lebt noch!

Meine geschiedene, kinderlose Schwester (keine weiteren Geschwister vorhanden) hat mich als Alleinerbe vorgesehen. Zusätzlich lebt noch unser gemeinsamer Vater (Mutter bereits seit 2000 verstorben). Wer würde erben, wenn ich in o.g. beschriebenen Fall das Erbe ausschlagen würde? Vater? Meine Frau & Kinder?

...zur Frage

Wer trägt die Beerdigungskosten bei Erbausschlagung?

Im Dezember ist mein leiblicher Vater verstorben. Mein Opa hat die Beerdigung veranlasst und alles in Auftrag gegeben. Jetzt haben er einen Antrag auf Übernahme der Beerdigungskosten beim Sozialamt gestellt. Angeblich haben die einen Nachweis, dass Sie nicht genügend Barvermögen haben, von der Bank erhalten. Dabei besitzen die eine ETW und ein EFH. Jetzt verlangt das Sozialamt von mir einen Nachweis über mein Vermögen bei der Bank. Muss ich jetzt die Kosten tragen, obwohl die alles in Auftrag gegeben haben?

Das Erbe wurde wegen Überschuldung von allen abgelehnt!!!

...zur Frage

Mutter verstorben, Beerdigung, Erbe wer muss zahlen?

Folgende Angelegenheit:

meine Erzeugerin (Mutter) ist verschuldet und ohne Versicherung oder dergleichen gestorben,

habe 4 Halbgeschwister (alle von einem Vater, der schon lange tod ist), mein Vater lebt noch, meine Eltern waren nie verheiratet oder dergleichen, alle (inklusive mir) haben das Erbe offiziel abgelehnt, Familienverhältnis war schon immer schlecht oder besser gesagt nie vorhanden

2 Geschwister sind verheiratet und haben Kinder, 1e Partei davon hat sogar ein eigenes Haus, 2 andere Halbbrüder und ich sind Single und haben keine Kinder, ich wohne bei meinem Vater, alle (außer mir) haben Arbeit, ich bin EU-Rentner

Ich möchte gern wissen ob jemand aus dieser Konstellation heraus erkennen kann wer für die Beerdigung und Schulden aufkommen muss. Aus meiner Sicht bin ich der Letzte der irgendwas abdrücken muss. Jahrelang ist Funkstille und auf einmal ist sie hinüber und meine "lieben" Halbgeschwister stehen alle mit offenen Händen da, die sind zu 4. und müssen für 1e Beerdigung zahlen. Mein Vater hat nur 1 Kind (mich), wenn er stirb muss ich ganz allein zahlen.

Und ich möchte keine dummen Antworten wie "wie kann man nur so denken", oder "wie kaputt muss eine Familie sein". Nur konkrete Antworten oder plausible Vermutungen.

...zur Frage

Wird man benachrichtigt, wenn der leibliche Vater stirbt und wer trägt die Kosten für die Beerdigung?

Hey, Zu mir: bin 21 Jahre und student zur Situation: Ich habe von bekannten Erfahren das mein leiblicher Vater zu dem ich keinen Kontakt habe, wahrscheinlich die nächsten paar Tage sterben wird. Sehr wahrscheinlich hat er sich um nichts gekümmert, also Testament oder so Zeug vlt weiß das Krankenhaus noch nicht einmal das ich existiere. Werde ich denn Informiert von irgendeinem Amt oder Behörde das er gestorben ist ? Ich bin allein Erbe und will das Erbe ausschlagen, da es nur Schulden wären die ich bekommen würde. Und zweitens wie sieht es mit kosten auf die auf mich zu kommen, Beerdigung, Krankenhaus etc. ? Wie oben erwähnt bin ich Student und habe kein Einkommen. Und als letztes wie sieht es mit halb weisen Rente aus ?

...zur Frage

Todesfall/Sozialbestattung/Konto /Sparbuch?

Am Samstag ist mein Vater verstorben. Er war sehr arm hatte kleine Rente. Nun muss ich morgen zum Sozialamt um die Beerdigung zu beantragen. Ich weiß das er ein Sparbuch mit ca.200 Euro hat und auf dem Girokonto sind ca.500 Euro;wovon ich das Pflegeheim (dort war er nur 2 Tage ) bezahlen muss. Wird das Geld eingezogen oder kann das für z.b Blumen,Anzeige oder so benutzt werden.

...zur Frage

Muß ich die Beerdigung meines Bruders zahlen , da er keine Familie hat

Habe seit über 20 Jahre kein Kontakt zu meinem Bruder, jetzt ist er gestorben. Wer muß die Beerdigung zahlen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?