Meine Standardseite ändern?!

3 Antworten

Habe im Moment dasselbe Problem. Allerdings ist das bei allen Browsern gleich. Ich weiß auch nicht, wie man das wieder losbekommen kann, dürfte aber durch ein Programm mit installiert worden sein. Hast du inzwischen eine Lösung gefunden?

Dies ist schwierig zu beantworten da es viele möglichkeiten gibt! Aber ich empfehle den Firefox von Mozzila

Aber dann habe ich doch einen anderen Internet Explorer, oder? Ehrlich gesagt würde ich Windows Explorer gerne behalten -.-

0
@Vikitoria21

xDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDD Hast du auch nur n bisschen Ahnung von PCs??

1
@Vikitoria21

Bezüglich Internet Explorer von Windows: so nach persönlichen Erfahrungen (um nicht zu sagen, es ist so!), ist das der langsamste und unhandlichste Browser, den du dir aussuchen kannst... ;-) Wie oben empfohlen, würde ich an deiner Stelle den Firefox Browser versuchen. Deinstallieren kannst du ihn immer noch. :-)

0
@omanator

Na ja, den Einschaltknopf hab ich immerhin gefunden^^

Was hat Dir an der Frage denn nicht gepasst? Ich habe eben schon immer mit Windows Explorer gearbeitet / recherchiert und hatte nie Probleme. Abgesehen davon habe ich das Problem schlussendlich doch selbst lösen können. Es hatte sich nämlich ein Art Virus auf meinem Computer abgelegt, der meine Startseite geändert hatte und diesen konnte ich erfolgreich entfernen.

Also danke ich Dir für Deinen netten und aufmunternden Kommentar! -.-'

Außerdem wollte ich keinen anderen Explorer, sondern eine Lösung.

0
Wenn ich jedoch unter dem Eingabefenster in den Optionen "Standartseite" anklicke, steht der Link der ungewollten Seite dort.

Wenn das so aussieht, wie in dem angehängten Foto:

  • Du kannst den angezeigten Link löschen oder einfach mit Deiner Wunsch-Startseite überschreiben
  • Du kann die aktuelle Seite als neue Startseite einrichten
  • Du kannst auch den rechten Knopf drücken, mit dem Du eine leere Seite als Startseite nimmst.
Startseite im Internet Explorer auswählen - (Windows, Explorer, Startseite)

Internet Explorer-alle Registerkarten schliessen sich automatisch

Guten Tag,

ich benutze immer den Internet Explorer, wenn ich ins Internet gehe. Wenn ich dann fertig bin, den Internet Explorer schliesse (meist mit dem roten X oben rechts) kam früher immer so ein Fenster, aber nur , wenn ich mehr als eine registerkarte offen hatte. Da hat mich dann der Pc gefragt, ob ich alle Registerkarten schliessen will, oder nur die, welche offen ist.

Jetzt hat es bei diesem Fenster, welches sich da eben öffnet, unten ein Häckchen, da steht "immer alle Registerkarten schliessen". D.h. der Pc frägt mich gar nicht mehr, ob ich nur noch eine schliessen will, wenn ich das mit dem roten X oben rechts mache.

Ich würde das jetzt gerne wieder ändern, sodass er wieder frägt, leider weiss ich nicht genau wie das geht, in den Internetoptionen habe ich schon nachgeschaut, aber nichts gefunden.

Vielen dank für die Hilfe!

...zur Frage

Windows 10 friert komplett ein. Was tun?

Ich habe seit einigen Tagen ein Problem mit meinem Windows Explorer. Wenn ich den PC zu ersten Mal starte kann ich das Startmenü nicht öffnen, weder durch die WIN-Taste noch durch drauf klicken. Die Taskleiste ist komplett leer, schwarz und scheint eingefroren. Wenn ich den PC neustarte, kann ich zwar immer noch nicht das Startmenü öffnen jedoch wird die Taskleiste richtig angezeigt und die angehefteten Programme können geöffnet und auch maximiert werden wenn sie minimiert sind. Nach jedoch einiger Zeit friert die Taskleiste komplett ein, sogar die Zeit bleibt stehen. Das komische dabei ist, dass bei Teamspeak die Lampe angeht wenn ich rede, das ist aber auch die einzige Änderung. Also sie ist wirklich komplett nicht mehr zu gebrauchen. Wenn ich versuche einen Ordner zu öffnen dauert das mit Zeit zu Zeit immer Länger, aber nicht unter 1min. Wenn ich jetzt versuche auf irgendein Symbol auf dem Desktop einen Rechtsklick mache kommt nur dieser Ladering und es passiert gar nichts mehr auf dem Desktop. Eingaben wie WIN+E dauern auch mehrere Minuten, aber es ist anscheinend abhängig wie lange alles eingefroren ist, also das es öffnet sich quasi irgendwann gar nicht mehr. Wenn ich versuche den Explorer neu zu starten und den Taskmanager aufmache, bleibt dieser komplett weiß und wenn man mit dem Cursor drüber geht, kommt wieder nur der Ladering. Programme die nach dem einfrieren geöffnet wurden, werden nicht in der Taskleiste angezeigt und sind auch per ALT+TAB nicht sichtbar und auch nicht auswählbar. Die CPU und RAM Auslastung, welche durch Desktopwidget angezeigt wird, ist immer im unterem Drittel. Die Festplatte macht auch nichts weiter. Die Widgets sind auch nicht eingefroren, sondern aktualisieren sich ständig.

Ich habe gelesen, dass es am Grafikkartentreiber liegen kann, also habe ich diesen auf den neusten Stand gebracht (auf dem er auch schon war aber egal). Weitere Neustarts setzen die Situation nur auf den Stand des ersten Neustarts und verbessern nichts. Ich habe ebenfalls meinen Rechner mit Hilfe von RougeKillerX durchsuchen lassen, es wurde aber nichts gefunden. Ich verwende als Virenschutz Panda Security Free und ist auch auf dem neusten Stand. Der Virenscan läuft gerade noch, aber nach der ersten Hälfte wurde nichts gefunden.

Zu meinen PC Specs:

  • AMD Phenom II 1090T 3,2 GHz
  • 8GB RAM
  • Windows 10 64Bit
  • ATI Radeon HD 5870

Falls noch weiteres benötigt wird, ergänze ich es natürlich noch.

Kann mir jemand sagen was ich noch probieren kann, damit das wieder weggeht? Windows neu aufsetzten sollte hoffentlich nicht die einzige Lösung sein. Recht vielen Dank schon mal, dass ihr bis hier hin gelesen habt und auch schon mal im Vorraus für die Antworten :)

...zur Frage

Angeheftete Kacheln erscheinen als Startansicht!?

Guten Abend !

Ich habe folgendes Problem :
Ich habe eben gerade meinen PC (Windows 10) gestartet.Nachdem ich mich angemeldet habe, kam mir direkt die "Angeheftete Kacheln - Ansicht" entgegen.Ich habe keine Ahnung wie ich wieder auf die normale Desktop-Startseite zurück komme.

Ich bitte um Hilfe.
Danke

...zur Frage

Windows 10 - "Buttons" auf der Taskleiste (Lautstärke Regler, Energie Optionen u.s.w.) lassen sich nicht mehr mit einen Mausklick öffnen. Hat jemand einen Tipp?

Hallo,

seit vorgestern kann ich die... ich nenne es einmal "Buttons" - z.B. Lautstärkeregler, Energie Optionen, Kalender und links unten die Navigation - auf meiner Taskleiste nicht mehr über einen Klick mit der linken Maustaste öffnen.

Die anderen Programme, die ich auf der Taskleiste (z.B. Internet Explorer) hinzugefügt habe, lassen sich ohne Probleme öffnen.

Kann mir jemand einen Tipp geben, wie das wieder funktioniert?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?