Meine SSD 120GB ist voll und wird jeden Tag voller. Was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Versuch mal aufzuräumen und vorallem auszusortieren . Einen Virenscanner laufen zu lassen wäre auch sinnvoll ( Adware? ) 

Hast du alle Programme welche z.B Dateien im Installationsordner / Im Dokumente ordner speichern ? Versuche die auf eine HDD zu verlegen . ( Hast du nur die SSD ? 

Alternativ , drücke "Windowstaste + R " und gib "%AppData% ein . in diesem ordner sammelt sich gerne ein bisschen was an .  

Und eine SSD geht vom Defragmentieren sehr schnell kaput . Das sollte man nie machen

Jack9183 28.08.2015, 12:14

Es ist nur Win7 und ein Game drauf das aber keine Daten zieht....Virenscanner läuft immer.

0
HenrikHD 28.08.2015, 13:04
@Jack9183

Durchsuche mal die Platte. Nicht immer ist nur das drauf was man weiß

0

Eine SSD zu defragmentieren bringt gar nix und sollte man daher auch gar nicht erst machen (http://praxistipps.chip.de/ssd-defragmentieren-ist-das-sinnvoll_38793).

Ansonsten mal eine Datenträgerbereinigung durchführen. Temporäre Dateien, Updatedateien von Windows etc. sollte man mit einer Datenträgerbereinigung weg bekommen, was ein paar GB bringt. Auf Dauer hilft aber nur, alle Programme wo das geht nicht auf der SSD zu installieren, sondern auf einer normalen HDD. Damit hälst Du die SSD übersichtlich und bekommst auch keine Speicherprobleme.

Jack9183 28.08.2015, 12:15

Habe ich einmal gemacht mit CCleaner und danach waren diverse Dateien und Spiele beschädigt

0
fungolfer 28.08.2015, 12:28
@Jack9183

Wenn man mit CCleaner einfach drauflos löscht, dann kann das passieren. Windows hat eine eigene Datenträgerbereinigung und die würde ich einfach mal probieren. Ansonsten heisst es überflüssige Programme deinstallieren und dann ggf. mit CCleaner die registry bereinigen.

0

Es kann sein, dass es an der de Fragmentierung liegt! Man darf eine SSD NIE DEFRAGMENTIEREN!!!!

fungolfer 28.08.2015, 12:06
0
fungolfer 28.08.2015, 18:34
@HenrikHD

Das kann man nicht nur bei chip nachlesen. Das war nur ein Beispiel. Google machts möglich und Du findest ähnliche Beiträge bei vielen Quellen. Hätte auch PCWelt, CB oder andere Links posten können...und das was Du oben schreibst geht ja aus dem Bericht auch hervor, also alles im Lot. Nur von NIE DEFRAGMENTIEREN kann dann doch nicht die Rede sein

0

Was möchtest Du wissen?