Meine spartechnicken funktionieren kaum hat jemand eine gute 😊?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gib das Geld deinen Eltern oder so und schaerf ihnen ein, das Geld nicht herauszuruecken, selbst wenn du sie anflehst, nur wenn das Sparziel erreicht ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe es so gemacht, dass ich mir groß auf einen Zettel geschrieben habe auf was ich sparen möchte und mir den dann irgendwo hingeklebt:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Peatk
02.02.2016, 21:55

Ich hab mehrer Vorschläge. 1. schaff dir ein spar- o. Tagesgeldkonto an und überweise monatlich mindestens 10 Prozent seines Einkommens. 2. besorg dir einen Weinballon und stecke sämtliches Kleingeld hinein was du in die Finger bekommst. 3.Lege jeden 5 Euro schein den du bekommst in einen Briefumschlag. So sind in einem Jahr mehr als 1000 drin. Egal ob du nun eine Idee von mir benutz oder eine andere, mach dir bewusst wofür du sparen willst. hab ein klares Ziel!

0

Erzähl uns von Deiner nicht funktionierenden Spartechnik.

Ich würde z.B. als erst Maßname jeden Monat einen Bestrag x auf die Seite legen und nicht anrühren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Spartechnik benutzt du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?