Meine Siemens Waschmaschine schleudert nicht mehr auf voller Tour, nur noch quasi Schonschleudergang.?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

es kann sein dass die Maschine einen Erschütterungssensor eingebaut hat. Erst wird Wäsche mit langsamer Drehzahl geschleudert und wenn die Trommel zu stark vibriert wird die Wäschen noch ein paar Runden langsam gedreht um sie besser zu verteilen. Erst wenn die Trommel gleichmäßig läuft wird die Drehzahl erhöht.
Wenn aber die Stoßdämpfer der Trommel verschlissen sind fibriert die Trommel auch bei geringer Unwucht zu stark. Damit schleudert die Maschine nur im unteren Schleudergang

ursakruemel 20.02.2017, 22:00

Wie stelle ich fest, ob die Stoßdämpfer verschlissen sind?

0
newcomer 20.02.2017, 22:41
@ursakruemel

du müsstest die seitliche Beweglichkeit der Trommel einer neuen Maschine gleichen Typs mit deiner Maschine vergleichen

1

Entweder spinnt die Elektrik oder die Umwuchtkontrolle funktioniert nicht mehr. Dann würde sie aber versuchen zu schleudern. Um dann die Wäsche besser zu verteilen. Da sie aber sofort in Schonschleudern springt tippe ich auf die Elektrik

Was möchtest Du wissen?