meine sehschwäche (kurzsichtigkeit 1,5 bisher) hat sich glaub ich verschlechtert! ;(

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Direkt kannst du wohl nichts machen, empfehlen kann ich dir aber regelmäßige Übungen zum Training der "Muskulatur": Im Wechsel nah und fern fokussieren (z. B. vorgehaltener Finger)., hoch und runter schauen, nach rechts und links. Es ist keine Garantie, manchen aber scheint es zu helfen.

Weiterhin soll Beta-Carotin (Vitamin A) gut für die Augen sein. Also schaden kann es jedenfalls nicht...

Du schreibst, dass du die Brille nur in der Schule trägst. Es ist gut, die Brille nur zu tragen, wenn es wirklich notwendig ist, damit sich deine Augen nicht zu sehr daran gewöhnen und aufgrund der Entlastung faul werden und zunehmend weniger zu leisten im Stande sind. Also immer schön auf Trab halten die Gutsten!

Die Sehschwäche als solche kannst du aber leider nicht beeinflussen, maximal Schadensbegrenzung. Leider. Später kannst du dir die Augen aber, wenn es sich zu sehr belastet, lasern lassen. Da ist die Technik bestimmt so weit, dass die Risiken nur noch minimal sind und dass die kosten erschwinglich sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nichts. würde keiner mit brille rumlaufen wenn man was dagegen tun könnte ;) ausser wenn du etwa 20 bist kannst du "operieren" lassen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Augenarzt. In den meisten Fällen kannst du aber leider nichts tun, außer hoffen, dass es stoppt. Seit ich aus der Wachstumsphase raus bin, hat es bei mir aufgehört sich jedes halbe Jahr zu verschlechtern.

Durch harte Kontaktlinsen ist ein Auge 0,5 Dioptrin besser geworden. Das geht aber nur selten und nur bei harten K.

Später kannst du die Augen lasern lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf die Veränderung hat man leider gar keinen Einfluß.Bei mir hat sich ,bis ich ausgewachsen war, auch immer ein bißchen in Richtung Verschlechterung verändert..Seiher ist die Brillenstärke stabil geblieben. Wünsch dir einen schönen Abend

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest auf jeden Fall zum Augenarzt gehen. Viel Computerarbeit, Fernsehen gucken oder Lesen ohne Brille (sofern möglich) wirkt sich dabei negativ aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Scoole
11.10.2011, 20:46

Nun, die Geräte als solche sind nicht (mehr) der Knackpunkt in Sachen Schädlichkeit. Vielmehr ist es die Monotonie - Augen brauchen Abwechslung um fit zu bleiben, genau wie Muskeln Bewegung brauchen!

0

Schlicht und einfach: Nichts. Es ist schwer, sich dagegen zu wehren, dass der Augapfel in die Länge wächst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit dem Augenarzt darüber reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?