Meine Schwiegermutter bekommt Sozialhilfe. Nun möchte die Bank von uns Geld für ihr überzogenes Konto. Darf sie das?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich tippe mal, dass die Bank euch nicht auf Grund eurer Verwandschaft zum Ausgleich des Kontos aufgefordert habt, sondern weil ihr als Betreuer bestellt wurdet und daher Ansprechpartner der Bank in dieser Sache seid.
Teilt denen einfach mit, dass bei deiner Schwiegermutter keine finanziellen Mittel zum Ausgleich der Forderungen vorhanden sind.

Hallo.

Ist denn noch Vermögen Haus Grund und Boden zur Verfügung.?

Wenn das nicht ist, dann nichts bezahlen.
Privatinsolvenz einreichen für die Dame, selbst wenn 90 Jahre währe.
Die Bank hat die Hose auf Grundeis gesetzt. Selbst Schuld.

Es kann eine Aufforderung vom Sozialamt kommen, aber die Freigrenzen sind sehr hoch. Die Bank wird noch versuchen mit Druck was zu machen, aber nicht nachgeben. nicht 1 €, das währe schon fatal. Damit könnte die Bank schon eine Anerkennung herleiten.
Sonst noch mal beim Sozialamt, oder Gericht beraten lassen.

Viel Erfolg.

Ihr habt mit den Schulden der Mutter / Schwiegermutter nichts zu tun - außer ihr hättet gebürgt

Grundschulden liegen üblicherweise auf einem Hausgrundstück - werden sie nicht bedient kann der Gläubiger die Versteigerung betreiben um an sen Geld zu kommen

wohnt ihr in diesem Haus solltet ihr mit der Bank im Gespräch bleiben ... ansosnten ist eben das Haus weg

Ist eine Zweckserklärung der Grundschulden eine Bürgschaft?

Hallo Zusammen

Kennt sich hier jemand mit Bankrecht aus? Folgendes. Mein Mann und ich waren beide in der Inso. Hauptsächlich wegen Bankschulden durch Kauf eines Wohn-und Geschäftshaus und wir die aufgenommenen Darlehen dafür nicht mehr zurückzahlen könnten. Ich Privat, mein Mann Privat- und Geschäft. Das Haus wurde auch Zwangsversteigert. Im nach hinein haben wir erfahren, dass unser damaliger Bankberater sich fast Zeitgleich (als wir das Haus kauften) zur Absicherung unserer Girokonten, so wie dem Geschäftskonto, plus den ganzen Darlehen, die wir dafür aufgenommen hatte, eine sogenannte Zweckserklärung von meinen Schwiegereltern zur Sicherung unterschrieben ließ. Handelt es sich bei dieser Zweckserklärung um eine Bürgschaft? Und was passiert, wenn meine Schwiegermutter nicht mehr dafür aufkommen kann. Mein Schwiegervater lebt nicht mehr. Meine Schwiegereltern haben dafür sogar ihr Haus vermietet. Die Bank kassiert diese Miete fleißig ein. Mittlerweile mussten wir sogar für meine Schwiegermutter das Sozialamt um Amtshilfe bitten, da ihre Rente nicht mehr zur Abdeckung ihrer Pflege ausreicht.

Gruß Petra

...zur Frage

Konto bei einer anderen Bank?

Wenn mann bei einer Bank arbeitet ist es ja so dass man bei dieser bank auch sein konto haben muss.

Wenn ich aber ein neues Konto bei einer anderen Bank eröffnen möchte erfährt es iwie dann meine Bank ? Dennnich möchte das nicht.

...zur Frage

Pfändungsschutz - wie funktioniert das?

Hallihallo,

wenn man Sozialleistungen erhält, die ja sowieso nicht pfändbar sind und man eine Auszahlung erhält die pfändbar ist. Ist es rechtlich möglich dann eine Erhöhung des Freibetrages zu beantragen? Denn, wenn die Leistungen eh geschützt sind, kann man ja von Punkt 0 rechnen und dahingehend wäre die pfändbare Auszahlung unter der Grenze des Freibetrages, den man bei einem P-Konto hat. Also, um es nochmal in Zahlen darzustellen:

Sozialleistungen: 800 € gesamt, die auf dem Konto eingehen (P-Konto)

zusätzl. Auszahlung: 1000 €

Also: die Bank verzeichnet einen Geldeingang von +800. Dies sind aber Leistungen, die nicht gepfändet werden dürfen, also müsste man doch dann EIGENTLICH wieder bei 0 € stehen, wo die 1000 € dank des P-Kontos dann auch nicht mehr gepfändet werden dürften, richtig?

...zur Frage

Mann verlassen wegen Schwiegermutter?

Die Mutter meines Freundes kann mich schon bevor sie mich kannte nicht ausstehen. Sie beschimpft mich als Hue, Schl*** und wurde noch rassistisch wegen meiner Herkunft (wobei sie selber ausländisch ist). Sie findet jedenfalls er soll mich verlassen und versucht immer wenn wir iwas vorhaben uns das kaputt zu machen. Sie ist eine Psychopathin und wie es zuhause bei denen zugeht mit den Erziehungsmethoden erwähne ich mal nicht. Sie svhläfT den ganzen Tag lang, kocht wenn dann einmal für die Kinder und lässt die Kinder nichts selber kochen oder iwas machen. Nur sie darf alles machen und mein Freund tut mir total leid, wenn er Hunger hat und sie ihm weder Geld noch essen geben will. Zu dem Geld : sie verwaltet, wie soll es auch anders sein, seine ganzen Finanzen. Er darf nicht über sein Konto und Geld verfügen. Sie gibt ihm so viel Geld wie sie meint dass er braucht. Und zieht von seinem Geld auch eine Menge ein. Sie verlangt von ihm dass er ihr Geld zahlt weil er bei ihr wohnt, obwohl sie doch schon sein Kindergeld bekommt und sowieso nicht den elterlichen Pflichten nachkommt. Und da sie über sein Konto verfügt nimmt sie sich einfach so viel Geld sie braucht und will und er hat keine Ahnung wo sein Geld immer bleibt. Ständig werde ich mit reingezogen ich würde ihn ja zu komischen Sacheb überreden wie in den gemeinsamen Urlaub zu fahren oder generell uns einen schönen Tag zu machen. Sie meckert immer rum und beleidigt mich dabei aufs übelste und das schon bevor sie mich kennengelernt hat. Sie lässt ihren Sohn auch nicht ausziehen bis er 30 ist und ich hab Angst, dass sie selbst danach über sein Leben bestimmen wird vor allem finanziell und darauf habe ich keine Lust. Mein Freund lässt da nicht mit sich reden und ja er findet blöd wie sie ist aber steht dann doch auf ihrer Seite. Ich hab mit meinem Umfeld gesprochen und den Rat bekommen den Typen zu verlassen weil jeder der Ansicht ist dass es nie aufhören wird außer ihm. Er ist der Ansicht, sie habe recht wenn wir darüber ernst reden, obwohl er mit sagt davor er findet das unmöglich von ihr. Er ist der Meinung sie nimmt ihn nicht aus und wenn er mal ausgezogen ist, wird sie ihn in Ruhe lassen. Und dazu findet er dass ihr das Recht zusteht über mich zu reden so viel sie will aber ich soll nix schlechtes über sie sagen weil sie doch gar nicht so übel sei.. Ich liebe meinen Freund wirklich und ich weiß nicht ob ich ihn nur deswegen wirklich verlassen soll, wenn er im übrigen mein traumtyp ist?

...zur Frage

Darf die Bank mein geschäftliches Konto einfach mit Geld von meinem privaten ausgleichen?

Hallo,

meine Bank hat ohne mein Einverständnis Geld von meinem privaten Konto genutzt um mein Geschäftskonto auszugleichen. Ist das legal?

Ich bin Einzelunternehmer.

Liebe Grüße und Danke schonmal

Mirko

...zur Frage

Frau verstorben überzogenes KONTO:

Hallo liebe User Meine Frau ist in 2013 verstorben,Ihr Konto ist leider Überzogen,muss ich das übernehmen?.Ich selbst habe kein Konto bei der Bank.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?