Meine Schwester zieht sich immer in meinem Zimmer um.?

13 Antworten

Meine Güte Du bist sicher noch ein Junger Bengel. Sag ihr eben, dass es Dir unangenehm ist wenn sie vor Dir da rumhampelt. 

Oder wie schon gesagt sie soll ihre Sachen mitnehmen und sich dann zum Beispiel im Badezimmer umziehen. 

Wenn nicht, wendest Du dich eben mal an deine Eltern. Was da bei Dir passiert ist, brauchst Du ihnen nicht erzählen. Es ist Dir unangenehm und Du würdest es schätzen wenn sie nicht ständig in deinen Privatbereich hineinplatzt. 

Deine Schwester wäre dann vielleicht auch froh wenn sie ihren eigenen Schrank hätte und nicht immer zu Dir gedackelt kommen müsste wenn sie etwas brauch. :)

Ich dachte du betreibst FKK. Warum erregt dich dann deine Schwester?

https://www.gutefrage.net/frage/gibt-es-junge-frauen-die-fkk-betreiben?foundIn=my_stream

Es sollte es doch kein Problem sein, wenn du deine Schwester nackt oder leicht bekleidet siehst.

Wie alt seit ihr beiden überhaupt? Wenn sie noch sehr jung wäre (also vor der Pubertät) dann würde ich mir sorgen machen. Aber wenn sie schon in der Pubertät ist und eine entsprechende Figur hat ... ich würde das eher als ein Kompliment an den Körper deiner Schwester ansehen. Wenn sie häßlich und unansehnlich wäre, dann würde es dich auch nicht erregen.

Keine Panik das legt sich wieder. Das ist in der Pubertät normal. Hierbei erregt dich nicht deine Schwester sondern der weibliche Körper. Wie gesagt ist das völlig normal und vergeht meist wieder.
Allerdings würde ich dir raten mit deinen Eltern zu reden, ob man ihren Schrank nicht wo anders hin stellen kann. Es ist ja schließlich deine Privatsphäre und darauf hast du Ein Recht. Alles Gute

das problem ist bei ihr ist es so eng das es nicht funktioniert mit dem kleiderschrank

0

Dann soll sie ihre Sachen wenigstens in ihr Zimmer mitnehmen und sich dort umziehen. Das wäre ja sowieso selbstverständlich finde ich

0

Was möchtest Du wissen?