Meine Schwester wird von Ihrem Freund geschlagen, wie kann ich ihr helfen?

15 Antworten

Hallo Leute, ich hatte heute mit meiner freundin eine handgreifliche auseinandersetzung und ich wollte mal fragen wie es den ist wenn nicht die frau angegriffen wird sondern das anders rum abläuft. Und zwar war dies so das ganze ist schon so das meine freundin eine sehr eifersüchtige frau ist, sie würde am besten wollen das ich mich von der aussenwelt sprich von meinen freunden und freundinen sowohl auch von meiner familie abkapseln tu. das ist ein streitpunkt der zweite ist das sie mich zu einem zeitpunkt also vor (2 Jahren) kennengelernt haben wo es mir nicht gerade sehr gut ging. sie hat mir auch damals sehr geholfen ich lies mir auch da leider von ihr sehr bald helfen was ich aber befürchte das nicht gut war. so ging das immer wieder beim ersten mal ging es schon auseinander weil sie mir ins gesicht geschlagen und gespuckt hat, dann sind wir aber allerdings wieder zam gekommen, beim zweiten mal wo wir dann wieder zam waren hat sie mich dann im ganzen gesicht gekratzt und schläge mit der faust ausgeteilt, ich habe sie dann auch gepackt und habe sie geschuckt. Jaaa und heute war das so das ich von der arbeit heim kam und sie schon daheim war da ich aber meine ausbildung zum maurer erst seit kurzem angefangen habe und diese woche micht echt fertig gemacht habe habe ich sie gebeten das sie im haushalt nicht alles machen braucht und das ich das morgen auch machen kann. darauf bekamm ich dann zu hören das ich ein mensch wäre der sein leben nicht im griff hätte, und was ich für eine mistgeburt wäre, ich stand dann auf knallte meine gabel auf den teller und wollte eigentlich raus gehen bis sie dann aufstand und mir dann den teller von ihr mir hinterher geschmissen hatte. ich konnte aber gott sei dank das ding abwähren das dann der teller zu boden fiel. Ich habe sie angeschrie wie behindert sie den sein muss nach den anderen male langt es nicht das sie mir eine gescheuert hat jetzt fliegen aufeinmal gegenständen rum. so er gab sich dann sie auch laut wurde und wir uns gegenseitig uns angeschrieen haben. darauf hin schlug sie mir mit der flachen hand ins gesicht und sagte mir was für ein versager ich sei, danach schlug sie auch mit der faust und füssen zu. ich wurde wüttend und hab sie mit beiden händen gepackt und zu boden gerissen und sie ebenfalls angeschrieen sie solle sich aus meiner wohnung verpissen und mich für immer in frieden lassen. jetzt bin ich in gedanken sie anzuzeigen weil dies schon das dritte mal ist wo sie mir gegenüber die hand erhoben hat. ich komme bei der sache etwas doof vor weil wie man so oft schon hört das ganze anders rum ist. zu meiner person wo sie mich kennengelernt hatte war ich ein junge der sowohl kein richtigen JOB, keine wohnung und auch nicht wirklich den draht zur realität hatte. jetzt mittlerweile kann ich darüber ein ganz anderes lied singen, ich habe all das was ich nicht hatte mir innerhalb des letzten jahres aufgebaut . Ich bitte euch um Rat den momentan weis ich nicht wirklich wo mir der kopf steht bin auch etwas verzweifelt ob ich den eine anzeige machen soll oder das sein lassen soll..... Ich danke bedanke mich bei euch schon mal im voraus, für eure ratschläge...

Bin selbst von meinen Ehemann geschlagen worden vor 19 Jahren, Bin aus der Wohnung geflüchtet und habe Anzeige erstattet würde es immer wieder tun . Sag deiner Schwester unbedingt zur Polizei und das Schwein anzeigen es kostet Überwindung aber er wird es sonst immer wieder tun. Nimm sie bei dir auf und schütze sie, vor ihm ,denn es ist deine Schwester. Ysakar

ich kann deine sis verstehen bin auch fast 17 jahre alt :( mein freund schlägt mich auch. er hat mir mal mit nem messer gedroht.als ich ihn dafür angeschrien habe hat er mir tatsächlich mit dem messer in die schulter grammt. und ich habe angst schluss zumachen. wer weiß was er dann macht. ich glaub so ist es auch bei deiner sis. das sie angst hat schluss zumachen.

Zur Verteidigung Messer in bein gestochen was nun?

Hallo
Ich habe leider nicht so viel Zeit und zähle jetzt die wichtigsten Sachen auf
Also eine gute Freundin von mir war mit so einem Typen zusammen aber dann ging es nicht mehr so gut (Er hat sie geschlagen, gedroht usw). Irgendwann hielt sie es mit ihm nicht mehr aus und sie machte Schluss. Gestern wollte sich der Typ unbedingt mit ihr treffen ("zum reden"). Eig wollte sie ja nicht gehen aber sie hatte sich überreden lassen. Ich kam zur Sicherheit mit um zu schauen das er ihr nix antut oder sowas. Bis jetzt alles gut. Als wir uns trafen (Er wusste nix von mir)  hatte er mich schon komisch angeschaut und hat sie einfach mitgezogen zur irgend so einer Ecke nagut ich habe eben gewartet. Nach 10 min hörte ich sie schreien rannte zu ihr und sah das der Typ sie auf den Boden geworfen hat. Ich habe gesagt er solle sich von ihr entfernen sonnst würde ich de Polizei holen. Er kam auf mich zu und gab mir eine Faust. Er wollte mich packen doch ich zog mein Messer und stach es 2 mal gegen seinen Rechten Schenkel (Legaler Taschenmesser). Als er dort auf dem Boden lag hab ich ihn noch vor Wut angespuckt, 2 mal gegen den Kopf getreten. Wir entfernten uns ( ihr ist Gottseidank nix schlimmes passiert) nun ist die Frage kann es zu einer schweren Anzeige kommen wegen Körperverletzung? Ich meine immerhin war es Selbstverteidigung.... Die Verletzung ist glaub ich nicht so schlimm (in meinen Augen) da die Klinge auch nicht so besonders lang ist. Was meint ihr ? Was wird passieren
Danke im Voraus

...zur Frage

Kann ich zu meinem Vater ziehen wenn meine Mutter nicht einverstanden ist?

Hallo :)

 

Ich bin 11 Jahre alt und verstehe mich seit mehreren Monaten überhaupt nicht mehr mit meiner Mutter und meiner Schwester (16). Gegen Sommer möchte meine Mutter zu ihrem (von mir gehassten) neuen Freund ziehen. Der wohnt mitten auf dem Land und ich könnte meine Freunde außerhalb der Schule nicht mehr sehen. Zur Schule müsste ich mit dem Zug und mit dem Bus und ich müsste um 5 Uhr aufstehen um pünktlich zu sein. Meine Schwester wird sehr schnell aggressiv und schlägt mich auch. Sie hat in unserem Streit letztens gegen meinen Hinterkopf so fest geschlagen, das ich mit meiner Stirn total gegen den Tisch geknallt bin. Meine Mutter meinte darauf nur das meine Schwester in ihr Zimmer gehen soll. Da mich sowas im Moment einfach nervlich nur fertig macht und ich andauernd heule möchte ich zu meinem Vater ziehen. Mit ihm verstehe ich mich super. Er hat auch eine Freundin die ist aber ganz O.K.. Er wohnt nur 10 Minuten von meinem "noch-zu Hause" entfernt und ich würde meine Freunde weiterhin auch außerhalb der Schule sehen. Mein Vater ist total nett und schreit nie. Meine Mutter dagegen ist leicht reizbar. Meine Eltern haben das gemeinsame Sorgerecht und meine Mutter sagt: "Wenn ich sage, dass du mitkommst, dann kommst du mit! Da hat dein Vater gar nichts zu entscheiden und du erst recht nicht. Du bist 11 und keine 16!" Kann ich denn zu meinem Vater ziehen?

LG

...zur Frage

ist cro wirklich ein frauenschläger bzw. nazi?

einer aus meiner klasse weiß das ich übertriebener cro fan bin und jetzt versucht er mir weis zu machen das cro ein frauenschläger und ein nazi ist kann das wirklich sein also stimmt das?

...zur Frage

Mutter hat Sis geschlagen :c

Meine Mutter hatte heute meine kleine Schwester (7) geschlagen . Ich war direkt neben meiner Sis und hatte solche Angst dass meine Mutter mich auch schlägt . Den Grund weshalb meine Mutter meine Sis geschlagen hat weiß ich auch nicht . Sie hat uns beide angeschrien ,als wenn sie uns gleich umbringen will .

Was mache ich jetzt? Ich will nicht ,dass sie meine Sis oder evt. noch mich schlägt :(

Ich möchte aber auch mit niemandem darüber sprechen ,weil wenn meine Mutter es rausbekommt ,sie sonst noch ausrastet :c

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen :)

Lg Chookiex33

...zur Frage

Vater schlägt mich und Mutter droht mir andauernd(versucht es )?

Hi, ich bin 15 und mein Vater schlägt und droht mir andauernd , bis auf meine ältere Schwester und meinem älteren Bruder ist der Rest der Familie meines erachtens (geistig und körperlich) zurückgeblieben ,muss ich jetzt mal so formulieren.

-Mein Vater hat mich besonders als junges Kind und auch meinen Bruder blutig geschlagen und uns andauernd gedroht

-Meine Mutter macht nichts dagegen, findet es teilweise gut. Sie sagt meinem Vater manchmal ich hätte sie geschlagen, was absolut krank ist,nur damit er mit mir schimpft,mkir droht oder mich schlägt.

-Meine Schwester klaut mir andauernd Dinge und Geld. Als jüngeres Kind hat sie mich sogar mit Obejkten wie Teekannen und soagar Zitrusfrüchten abgeworfen (kein Witz und das hat nicht wenig im Auge gebrannt,genau das hat mein Vater auch gemacht) -Meine älteste Schwester hat teilweise schlimmeres erlebt, genau wie mein Bruder(einmal waren sogar noch Blutspuren an der Wand) -Sie sagen mir immer ich solle doch zum Jugendamt gehen wenns mir nicht passt. -Ich finde sowas komplett gestört,was die hier abziehen. -Manchmal haben wir sogar nichts zu essen(ich bin von dünnererem,muskulösen Köperbau) und dann sagt meine Mutter : "Ja,koch du doch ich mach das sicherlich nicht" -Wenn ich von der Arbeit oder Schule komme ist sie direkt angepisst. -Ich muss mir psychisch immer selber helfen und nimm auch Pädagogik in der Oberstufe damit ,meine Kinder nicht mit so ner Erziehung enden. -Und dann sagen sie noch ich wär unverschämt und spucken mich an.

...zur Frage

Schwester und Freund reinlegen

Meine Schwester und ihr Freund verarschen mich andauernd und ich möchte mich mal richtig rächen, aber mir fällt nichts ein. Es soll aber nicht zu fies sein (nicht verletzen oder auseinander bringen oder so).

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?