Meine Schwester wir immer dicker! Was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dass kenne ich gut, von mir selbst. Wenn sie wirklich unzufrieden ist, mit ihrer Situation, dann musst du ihr klar machen, dass abnehmen die beste Möglichkeit ist, um etwas zu verändern. Den ersten Schritt müssen aber deine Eltern und du gehen. Kauft nichts süßes und fettiges mehr, an das sie herankommen kann. Kontrolliert, dass sie - sofern sie Taschengeld bekommt - ihr Taschengeld nicht großartig für Essen herausschmeißt.

Dann muss sie definitiv mit Sport beginnen. Versuche sie zu überreden und lass nicht locker. Du musst sie fast schon drängen, wenn nicht zwingen. Mach ihr klar, dass sie gegen ihren Bauch und gegen ihren Speck etwas unternehmen muss. Geh mit ihr ins Schwimmbad und mach mit ihr gemeinsam Sport. Sie muss ins Schwitzen kommen und dann kannst sie auf die Waage gehen und sieht vielleicht, wenn alles nach Plan läuft, dass sie mit etwas Anstrengung abnehmen kann, es ihr in jeder Hinsicht besser geht und macht weiter mit abnehmen. 

Wie dick ist sie denn wirklich? Vielleicht müsst ihr mit auch mal zum Arzt gehen. Immerhin ist sie erst 12. Normalerweise werden viele erst mit 13, 14 oder meist auch erst mit 15 dicker. Wie viel wiegt sie denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Eltern sollen sie einfach fernhalten von allem, was ungesund ist. Einfach nichts mehr einkaufen.

Sie könnte einen Wachstumsschub haben, da isst man mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eventuell hat sie auch Probleme in der Schule oder sonstiges, war bei mir früher auch so..red mal mit ihr darüber :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?