Meine Schwester, Pille, Antibiotika..

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo puffpopo0205

Wenn das Antibiotikum den Schutz wirklich beeinträchtigt (erfährt man in der Apotheke oder aus dem Beipackzettel) dann ist man nicht mehr geschützt. Der Schutz tritt erst wieder ein wenn man nach dem Absetzen des Antibiotikums die Pille mindestens 7 Tage regelmäßig genommen hat.

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weiß sie mehr? Welches Antibiotika? Nicht jedes hat Wechselwirkungen. Das fragt man eigentlich direkt wenn man es verschrieben bekommt. Ansonsten kneift man die Beine halt zusammen.

Dann noch: wann hat sie das Antibiotika genommen und wie lange nicht mehr bis zum Sex? Hat sie die Pille ansonsten korrekt genommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soll sie doch auf die Packung des Antibiothikas schauen und gucken, ob es Wechselwirkungen hat. Sollte das der Fall sein, sollte sie, wenn sie Sex hatte, die Pille danach nehmen, wenn es noch nicht zu spät ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ihr mal den Beipackzettel lesen würdet, wüsstet ihr auch mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt nicht so gut, mehr weiß ich auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Beipackzettel weiß es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein wissen wir nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?