meine schwester kleidet sich total eklig!

12 Antworten

Irgendwie... ist das dein Lieblingsthema? Vorhin erzählst du, daß dir der Bikini verruscht ist, als du im Schwimmbad warst. Jetzt macht deine SChwester das mit Absicht. Zwischendurch hast du erzählt, daß du einen BH geschenkt bekommen hast... Und das, während nebenbei deine Kate vom Auto überrollt wurde. Irgendwie glaube ich dir da nicht so recht.

Troll halt. Mal ist sie 12 mit ein bisschen Busen, mal hat sie einen großen Busen, mal hat sie einen 14jährigen Sohn... Gähn.

0

Ja, und so nebenbei erwähnt: sie hat gemäss eigener Aussage einen 14 jährigen Sohn, der in der Schule Schwierigkeiten macht ...

(die Probleme der heutigen Jugend sind wirklich kein Schleck !)

0

ist doch egal.. wenns ihr gefällt.. ich würde es nicht schlimm finden und vielleicht ist es ja nur eine Phase.. sie wird sich bestimmt irgendwann mal ändern .. :) war bei mir auch so.. mit 13-14 habe ich mich einfach total peinlich angezogen und sah schrecklich aus .. egal.. lass sie machen was sie will :)

Nicht immer mit dem "angesagten" Modestil rumzulaufen zeigt, das man eine eigene Persönlichkeit und einen eigenen Geschmack hat - und nicht wie alle anderen als gleichgekleidete Schafherde (weil es die Modezeitschriften so wollen) rumzurennen. Respekt vor Deiner Schwester.

Wenn es ihr Stil ist, dann ist das eben ihr Stil, aber wenn es zu freizügig wird, würde ich schon mit ihr reden. Ist doch ihre Sache, wenn sie sich so raustraut ;)

Du fragst in wenigen Stunden ziemlich viele Fragen. Hast du Langeweile? Du findest es eklig, wie deine Schwester sich kleidet, du erzählst, dass du nen BH von nem Jungen geschenkt bekommen hast und fragst dich warum 3 Größen mehr. Du laberst, dass du deinen Schwarm beeindrucken wolltest und dabei dein BH verrutscht ist o.o Es dreht sich dreimal fast umd das selbe Thema und einmal meinst du, deine Katze ist überfahren worden, aber ich nehme an, du hast nicht mal eine gehabt. Wäre meine Katze tot, würde ich nicht ein Haufen Fragen ins Internet schreiben, sondern draußen sein, traurig sein und mit Freundinnen irgendwas machen, oder mit ihnen telefonieren, aber mich bestimmt nicht öffentlich über meine Schwester beschweren.

Und ihre Mutter ist gestorben, was sie eigentlich toll findet... Krank.

0

Was möchtest Du wissen?