Meine Schwester ist 19, ich 15. Wird das handeln strafrechtliche Konsequenzen mit sich ziehen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Für Euch nicht,Ihr habt Euch nur verteidigt,und Du hast Deiner Schwester geholfen,strafrechtlich kommt da nichts auf Euch zu,die wäre schön dumm Anzeige zu erstatten.

elmundoesloco 26.11.2016, 00:00

Wieso wäre sie dumm? Sie ist 13 und nicht strafmündig. Die kann von Gott und der Welt erzählen..

0
andie61 26.11.2016, 19:23
@elmundoesloco

Kann sie,aber die Agression ging von ihr aus,und auch wenn sie nicht strafmündig ist kann das trotzdem Konsequenzen für sie haben wenn sie schon öfters auffällig war,dann kann das Jugendamt eingeschaltet werden,somit wäre es besser fär sie da den Ball flach zu halten.

0

Deine Schwester könnte Probleme bekommen, du bist vor dem Gesetz aber noch nicht Strafmündig. Wobei, sowas fällt eigentlich unter notwehr, um genau zu sein um ein angemessenes maß an Selbstverteidigung, und du warst nur der Helfer.

elmundoesloco 26.11.2016, 00:00

Ab 14 ist man strafmündig, nur so zur Info...

0

Wenn du ihr nur ein paar Haare raus gezogen hast denke ich nicht xD Kommt halt drauf an wie sie reagiert.

So ein assoziales Mädchen aber. Das ist ja echt ekelhaft das vehalten von diesem Mädchen.
Leider kann diese Assoziale nicht bestraft werden. Deine Schwester denk ich auch nicht wegen Notwehr

Was möchtest Du wissen?