Meine Schwester holt sich eine eigene internetleitung in unserem Haus habe ich dann weniger Internet ?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Der zweite Anschluß wird vermutlich das selbe Kabel (von der Strasse zum Haus) genutzt. Je mehr gleichzeitige Nutzer ein Kabel beanspruchen, desto geringer wird die Datenübertragungsrate, die Geschwindigkeit sinkt und die Ladezeit dauert länger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja und nein also es kommt drauf an ob deine Schwester mit Dir in einer Wohnung wohnt. Wenn ja dann kann es sein das eine zweite Dose installiert wird und wenn du Pech hast dann kann es sein dass du mit deiner Schwester den Vertrag wechseln musst wenn du aber glück hast dann bekommt deine Schwester ihre komplett eigene Leitung  und sie hat mit deiner leitung dann nichts mehr zu tun. Ich wünsche dir eher glück 
 LG LOLjens

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

entfernt vllt etwas. auf der Strasse meist an der Ecke steht ein KVZ, ein grauer Kasten. Dort ist unter anderen ihr Port aufgeschalten und das der Schwester wird beim Neuvertrag, dann auch dort mit einem Port aufgeschalten. je mehr Teilnehmer dort aufgeschalten sind umso geringer kann die Leistung, muss aber nicht unbedingt, werden.

Am besten mal eine Woche lang Vormittag, Mittag, Nachmittag und Abends einen Speedtest durchführen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke der vielen Antworten wohnen sehr nahe an einem Verteiler und meine Schwester zieht in unseren Haus halt in die obere Wohnung da ich viel spiele reicht ihr dass Internet nicht selbst mit repeater deswegen holt sie sich sie jetzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie kann auch einfach einen wlan repeater holen und dann euer aller wlan nutzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Haben sie nicht

KaterKarlo2016

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, normalerweise bleibt alles so wie es ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?