meine schwester heiratet bald ich kann mich nicht freuen bin ich eifersüchtig kann das sein warum nur?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Na ja, es verändert sich viel für Deine Schwester und auch für Dich. Du musst sie mit einem Partner teilen. Vielleicht seht Ihr Euch nicht mehr so oft oder der Partner ist öfter dabei. 

Besprich doch mal mit ihr, was Dich wichtig ist, und ob und wie Ihr das auch nach der Hochzeit gemeinsam machen könnt. Lerne den Partner/ Zukünftigen besser kennen, frage sie, was sie an ihm anziehend fand. Versuche, jetzt erst mal im Hintergrund zu bleiben. Wenn die beiden dann die Hochzeit und ggf. Hochzeitsreise hinter sich haben, und der Alltag eingekehrt ist, versuche, regelmäßig etwas mit Deiner Schwester und auch mal etwas mit ihr und ihrem Mann zu unternehmen, um Dich an die neue Situation zu gewöhnen und den Mann besser kennen zu lernen. Dann wirst Du Dich sicher auch für Deine Schwester freuen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht stört es Dich tatsächlich, dass sie jetzt für diese Zeit total im Mittelpunkt steht. 

Dazu kann ich Dir nur zu denken geben: das ist nur dieses eine Mal, gönn ihr diese Zeit. Und Deine wird wahrscheinlich auch eines Tages kommen. 

Oder aber Du bist unsicher, weil sich etwas verändert, vielleicht hast Du auch Angst, Deine Schwester zu verlieren? 

Mach Dir keine Sorgen, genieße die Zeit und schau, was auf Dich zukommt. Gönne ihr ihre Feier, ihr Glück. Und freue Dich, dass die Familie Zuwachs bekommt. Kommst Du gut mit Deinem zukünftigen Schwager aus?  

Denk doch mal an die Möglickeit, bald Onkel, evtl sogar Pate zu werden! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

deinen anderen Fragen nach solltest du dir mal überlegen, einen Psychiater aufzusuchen. Deine Gefühle deiner Schwester gegenüber (im Zusammenhang mit deinen anderen Fragen) sind etwas seltsam.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann schon sein, dass du ein bisschen eifersüchtig bist. Das ist aber normal und keineswegs schlimm. Du wirst dich bald freuen können, spätestens auf der Hochzeit wenn du siehst, wie glücklich sie ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?