Meine Schwester hat glaube ich psychische Probleme?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deine Schwester hat keine psychischen Probleme.
Sie versucht, ihre Grenzen zu wahren.

Bevor du etwas über "Schwester unter Kontrolle haben" erzählst, empfehle ich, dass die Älteren - also du und deine Mutter / Eltern - sich mal ganz fest an die eigene Nase fassen in Bezug auf "eigenes Verhalten".

Deine Schwester spiegelt eure Situation.
Sie REagiert darauf.

Sei doch einfach nur da für sie.
Du kannst ja mit ihr später darüber sprechen, wenn es dir - und auch ihr - ein Bedürfnis ist.

Allerdings solltest du bei dir bleiben.
Sprich, ihr keine Vorhaltungen über ihr Verhalten im Sinne von "was du gemacht hast, war schlecht".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, normalerweiße schreibe ich ewig lange Texte aber zu deiner Situation. Niemanden ist Psycho. Zeigt euch gegenseitig die Liebe. Wenn deine Schwester rumschreit nehme sie in den Arm. Mache mehr mit ihr und versuche ihr zu erklären das es keine Familie ohne Streit gut  und das du ihr das alles wenn sie groß ist noch erklärst. 

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?