Meine Schwester geht zum Jugendamt was nun?

8 Antworten

Hat deine Mutter dir erzählt, dass sie sie nicht geschlagen hat? Sie könnte ja auch nicht die Wahrheit sagen 🤷‍♂️

Aufjedenfall ist es für deine Schwester wohl besser mal ein bisschen Distanz von der Familie zu bekommen, wenn es so bei euch zugeht

Meine mutter war ja nicht mal gestern da erst um 19 uhr ist sie zurück gekommen und ich war ja da meine mutter saß nur auf ihr bett und meine Schwester hat halt die ganze zeit geschrien über dumme sachen z.b ich hab unsere Kleidung aufgehangen und das Ärmel von ihr t shirt war auf dem Boden. Zwar ja meine mom war sauer das meine Schwester die ganze zeit nur geschrien hat aber trotzdem hat meine mom sie nicht geschlagen.

0
@Spongebob11001

Ja habe ich weil auch unsere Wohnung klein ist und meine Schwester halt so laut geschrien hat dass ich Sorgen hate .Wie gesagt meine mom hat ihr Zimmer nicht verlassen nachdem sie zurück gekommen ist .

0

Woher weißt Du, daß Deine Schwester gelogen hat? Du warst bei diesem Streit sicher nicht die ganze Zeit dabei.

Und selbst wenn sie gelogen hat, Probleme hat sie auf jeden Fall.

Ihr als Familie habt gegenüber dem Jugendamt keinen Herausgabeanspruch auf Deine Schwester.

Das Jugendamt wird prüfen, in welcher Form ihr bestmöglich geholfen werden kann.

Giwalato

Tatsächlich war ich die gaze zeit da weil das streit auch über unserer Zimmer war . Meine mom hat ihr Zimmer nachdem sie gekommen war nicht verlassen ! Aber sie haben auch recht .

0
@Turtlemilk

Ich bin ein wenig irritiert.

Was Du jetzt schreibst, lässt die Vermutung zu, daß Deine Mutter bei einem Streit zwischen Dir und Deiner Schwester gar nicht dabei war, weil sie sich zu diesem Zeitpunkt in einem anderen Raum aufgehalten hat.

Oder hat sich Deine Mutter nach dem Streit gekränkt in ihr Zimmer zurückgezogen?

Viele Fragen, ich weiß. Und ich erwarte hier auch keine Antwort.

Deine Schwester hat das gleiche Recht, mit ihren Wünschen und Bedürfnissen ernst genommen zu werden, wie Du.

0
@Giwalato

Also dieser Streit war halt zwischen mir und meine Schwester das stimmt. meine mutter war bei mir und hat alles mitbekommen. Der Grund ist auch das wir in diesem Zeitpunkt auch kein Internet haten weil wir halt schon morgen umziehen und meine mom hat das Internet ausgeschaltet damit wir konzentriert bleiben. Aber meine Schwester ist halt süchtig . Als sie wirklich angefangen hat zu schreien hörte sie nicht auf und schrie die ganze zeit weiter .(meine mom war immernoch in ihr zimmer) . Meine Mutter hat nix mehr erwartet außer daß sie unseren zimmer aufgeräumt (von mir und meine Schwester wie gesagt unsere wohnung ist sehr Klein) ich war halt fertig aber meine Schwester nicht . (Also meine mutter hat mehr als 2 wochen gesagt dass wir unseren zimmer aufräumen sollen aber meine Schwester war es ihr egal also hat meine mutter gestern das internet ausgeschaltet weil wir ja am montag umziehen und sie wollte halt endlichdass meine Schwester ihr zimmer aufräumt(da ja um unseren zimmer ging konnte ich ja alles hören und miterleben)) also meine Schwester musste halt NUR IHRE SACHEN AUFRÄUMEN und nichts mehr . Ich habe sie sogar geholfen. Ich vertraue selber nicht warum meine Schwester jetzt auf meine mutter sauer war auch nicht meine mutter. Ich vermute auch dass das nicht mal meine Schwester weiß.

Ich hoffe ich konnte dir helfen mit deiner Fragen und sorry ich bemühe mich richtig zu schreiben. Ich weiß dass ich sehr viele Fehler hab.

0
@Turtlemilk

Das war sehr gut von Dir. Was Du in Deinem Kommentar geschrieben hast, das erzählst Du auch beim Jugendamt, wenn Du befragt wirst.

Ich vermute, Deine Schwester hat ein Problem mit dem Umzug.

Es bleibt im Moment nichts für Deine Mutter und Dich zu tun, als die Sachen Deiner Schwester zu packen, damit der Umzug, wie geplant, stattfinden kann.

Alles Gute für Euch und viel Glück im neuen Zuhause!

0

Offensichtlich gibt es ja ein massives Problem in eurer Familie bezüglich eines halbwegs harmonischen Zusammenlebens.

Da wird wohl eine Familientherapie hilfreich sein, in der ihr alle eure Art, miteinander umzugehen, neu erar erarbeiten werdet.

Wenn deine Mutter widerlegen kann, dass sie ihre Tochter geschlagen hat, wird es diesbezüglich keine strafrechtlichen Konsequenzen geben.

Ob deine Schwester zurück in die Familie kommt, kann hier keiner hellsehen.

Momentan scheint aber eine räumliche Trennung richtig zu sein.

das jugendamt hört sich die version deiner eltern an und guckt dann wieviel von der story deiner eltern übrig bleibt. dann wird sie nach hause geschickt.

der übliche Weg wäre jetzt erstmal zur Sicherheit eine Inobhutnahme deiner Schwester. Bis der Sachverhalt geklärt ist.

Je nach dem was dann dabei herauskommt kann von zurück nach Hause bis hin zu dauerhafter Fremdunterbringung alles vorkommen. Kann man hier so nicht voraussagen was kommen wird

Was möchtest Du wissen?