Meine Schwester, was soll ich machen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sie gönnt Dir Deinen Auszug nicht. Mehr Arbeit bleibt an ihr hängen und natürlich hat sie Angst, Du könntest mehr Geld bekommen, als sie. Sie ist ein Neidhammel.

Ich würd gepflegt drauf sch***en...Wenn sie meint,sie muss zu viel abgeben oder zu viel im Haushalt machen, soll sie doch einfach auch ausziehen. Dann sieht sie wie es ist, wenn man einen eigenen Haushalt hat um den man sich kümmern muss und wie glücklich sie sich vorher schätzen konnte „nur“ etwas Haushaltsgeld abzutreten...Miete wäre nämlich höchstwahrscheinlich weit mehr!

Klingt als sei sie ne ziemlich verzogene, verwöhnte B****...Du scheinst sehr viel erwachsener zu sein. Sei da stolz drauf und lass deine Schwester jammern...

Was für eine tolle Schwester(nicht)

Vllt ist sie einfach nur Selbstsüchtig

Was möchtest Du wissen?