meine Schwester! kann mir einer aufklären?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn deine Schwester niemandem sagen kann, oder will, was sie bedrückt, ist ihr auch nicht zu helfen!

Da niemand hier in sie hineinschauen kann, kann es leider auch keine richtige, oder gute Antwort geben.

Wenn sie sich so verschließt und vorher völlig anders war, ist ein stark emotional belastender Vorfall denkbar. Was immer es ist, es liegt an euch, es herauszufinden, oder sie zu einer Therapie zu bewegen, damit sie wieder "normal" wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Depressionen oder vielleicht einfach weil sie so wenig isst. Da ist man auch zickiger und angreifbarer. Noch dazu denke ich das sie sich sicher unwohl in ihrer Haut fühlt und sogar ein bisschen selbst hass empfindet, und desshalb bei kleinen streiterrein sich dabei schlecht fühlt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

frauenhormone zickenarlam wenn sie beim arzt war u, das bluttbild ist okey auch wenn man mit der schilddrüse zu tun hat ist man schlet gelaunt vil. sie hat liebeskummer vil. ist sie so ein mensch der gerade jetzt so eine fase durch macht kann so viel sein wünsch euch einen Engel der freude

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?