Meine Schneidezähne sind hinter dem Untergebiss?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

diese situation gehört sofort korrigiert ... das muss dein KFO doch gesehen haben????

die fehlstellung wird operiert, der unterkiefer wird verlängert. eine spange wirst du dennoch tragen müssen

bitte such dir einen anderen kieferorthopäden und besprich die situation mit deiner krankenkasse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das solltest Du mit einem Kieferorthopäden klären. Hier kann Dir da keiner weiter helfen.

Ich persönlich denke aber nicht, dass man das ohne weitere Behandlung in den Griff bekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

du musst auf alle Fälle noch mal zum Kieferorthopäden und wenn er nichts machen will, dann zu einem anderen und dem alles schildern.

Die unteren Schneidezähne werden eigentlich von den oberen leicht überdeckt. Sprich die unteren Schneidezähne, beißen auf die Gaumenseite von den Oberen.

Diese Situation, wie sie bei dir jetzt ist, kann, wenn es nich geändert wird auf lange Sicht deinen Kiefergelenken und deinen Zähnen schaden.

Wenn es nur die Zähne wären, die nicht mehr in der Reihe sind, kann man jetzt auch mit unsichtbaren Schienen arbeiten, diese sind jedoch ziemlich teuer.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und du warst jetzt 2 Jahre nicht beim Kieferorthopäden und hast es ihm gesagt und gezeigt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 0maik0
06.10.2016, 13:24

Es hat sich nicht verändert der Kieferorthopäde weiß genau das die Zähne so sind sie haben auch ein Röntgen davon gemacht und dann die Behandlung abgeschlossen. Jedoch glaube ich nicht das es richtig war.

0

Was möchtest Du wissen?