Meine russische Landschildkröte reibt sich jetzt oft die Augen...was kann die Ursache sein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Augenreiben deutet auf einen Parasitenbefall hin. Vermutlich Hexamiten. Geh bitte zeitnah zu einem reptilienerfahrenen Tierarzt. Kein Hund-Katze-Maus-Tierarzt. Tierärzte die sich mit Reptilien nicht auskennen bringen Schildkröten oft mit gutgemeinten aber lebensgefährlichen Vitaminspritzen um.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Ursache kann vieles sein. Geh zum Tierarzt.

Wenn Du ein solches Tier hälst, wirst Du ja auch einen Tierarzt kennen der sich mit solchen Tieren gut auskennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sebastian2013de
22.03.2016, 21:30

Werde ich auch machen müssen...nur hier in unserer "Einöde" gibt es erst in 60 Km einen glaub das wird Donnerstag erst was...

Trotzdem Danke!

0

hi, evtl trockene Augen. Mach mal ein Bad handwarm. Regt nach der Winterstarre auch den Stoffwechsel wieder an. In welchem Substrat hatte Sie denn gestarrt? Evtl zu trocken gelagert? Mit Bepanten machst Du auch nix falsch, dann das Tier aber auf Zeitung setzen, damit sich nix an der Salbe anhaftet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?