Meine Rl sagt das ich mich im Linksgalopp mehr links verlagern soll. Wie mache ich das?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gewicht mehr nach links verlagern heißt das du praktischen auf die linke Körperhälfte mehr Gewicht bringen sollst ohne in der Hüfte einzuknicken. Tipps sind dafür schwierig zu geben... Versuchs einfach!

Dreamhorse3 31.10.2012, 21:22

Also heißt das praktisch das ich meinen Oberköper etwas mehr nach links machen soll das ich mehr auf dem linken Gesäßknochen sitze und dabei den Steigbügel etwas herunter drücken muss ? So habe ich das verstanden .

0

Trete etwas fester in den linken Bügel. Dann könnte es gehen. Beim Fahrrad fahren tust Du doch in der Kurve auch das Gewicht zur entsprechenden Seite verlagern. Ob Du richtig sitzen tust merkst Du eigentlich, weil es dann nicht mehr unangenehm ist. Üb schön weiter! Wird schon werden!

Versuche mal im leichten Sitz zu reiten, da merkst u sehr gut, wie du dein Gewicht verlagerst. Drücke einfach verstärkt bei jedem Galoppsprung deine linke Ferse nach unten. So verlagerst du dien Gewicht mehr nach links. Nach einer Zirkelrunde kannst du dich dann wieder in den Sattel setzten und versuchen das Gefühl beizubehalten :).

Wir reden hier ja von Dressurunterricht und da wird ja ausgesessen... - Deine RL meint, Du sollst den inneren Gesäßknochen mehr belasten und immer schön in die Richtung schauen, wohin Du reiten willst.

Was möchtest Du wissen?