Meine Ratten verhalten sich komisch

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also wegen dem scheu sein und so... Tu doch einfach ein altes Unterhemd das du ein-zwei Tage getragen hast in den Käfig legen. So gewöhnen sie sich an deinen Geruch und werden viel schneller zahm. Und dann... Geduld und Liebe. Dann bekommst du sie zahm :D

Du muß ihre Extasydosis runterdrosseln!:-)

des bringt mich leider net weiter.. Ich glaub wenn ich den extasy geben würde dann währen sie schon am ersten tag gestorbne un auserdem schlafen se ziemlich viel^^

0

meine neue Ratte frisst und trinkt nicht

Hallo liebe Leute, habe seit vorgestern Nachmittag zwei Ratten.(mausi und kesha) Mausi ist ehr die zurückhaltende und versteckt sich ehr und kesha ist komplett das Gegenteil. Kesha kommt auch tagsüber mehrmals aus ihrem Häusschen, frisst und trinkt. Außerdem ist sie auch mutiger und klettert, wenn ich das Tor öffne, auf das Gitter und kommt sich ein wenig umschauen. Das mausi sehr ängstlich ist wusste ich ja beim kauf schon, aber soweit ich das tagsüber mitbekomme frisst und trinkt sie nichts. Die Verkäuferin der tierhandlung hat uns das Futter empfohlen, dass auch sie ihren Ratten gegeben haben. Auch dazu bekommen haben wir tropfen zur Vorbeugung von Durchfall und zur immunstärkung, was wir den Ratten mit 5tropfen in der trinkflasche verabreichen sollen. Beide sind erst Ca.10wochen alt und wahrscheinlich ist für die zwei alles ein bisschen viel gerade. Ich mach mir trotzdem sehr sorgen um mausi, weil sie nichts frisst und trinkt. Die Verkäuferin meinte wir sollten die erste Woche kein frischfutter oder anderes füttern, da wir sonst nicht erkennen würden, wenn die zwei Durchfall von der Umstellung bekommen würde. Dazu muss ich sagen, wenn mausi dann bei mir draußen ist, schmust sie mit mir, liegt in meinem pali und klettert auch auf meinem Kopf oder spielt mit meinen haaren.

Meine Frage an euch: Warum kann es sein dass sie nichts frisst (soweit ich es mitbekomme) und was kann ich tun damit sie etwas zu sich nimmt?

p.s sie hat ganz guten stuhlgang, da sie mich eben mehrfach voll gemacht hat, etwas weich aber er ist vorhanden.

...zur Frage

Welli "hustet"?

Hallo alle zusammen!

Mein Wellensittich "hüstelt" schon, seit er bei mir ist. Ich habe gelesen, das Husten bei Wellensittichen anatomisch nicht möglich ist, sie dabei aber ähnliche Geräusche machen. Gerade eben war es richtig schlimm! Er hat gerade an einem etwas fransigen Stock seines Spielplatzes geknabbert, als er plötzlich wieder anfing zu husten, heftiger als sonst. Dann hat er abrupt aufgehört und seinen Kopf ins Gefieder gesteckt, wo er dann noch zwei Mal leise gehustet hat. Jetzt schläft er. Husten tut er wie gesagt öfter und hält den Kopf dabei nach oben geneigt. Wenn er "fertig" ist, schmatzt er danach irgendwie und dann ist gut. Sonst verhält er sich relativ normal, fliegt, zwitschert, brabbelt, frisst. Auch niest er, wenn er gerade mit Gefiederputzen fertig ist, einmal, aber auch zwischendurch. Wenn er niest, dasnn feucht. Er mausert momentan auch und ich hatte vor kurzem einen "Minischnupfen", heißt, ich habe ab und zu genießt und mir die Nase putzen müssen. Besteht Gefahr einer schwerwiegenden Krankheit? Ich will nicht noch einen Vogel verlieren.

...zur Frage

Ratte hat was am Schwanz?...

Hallöchen zusammen :D

Eine meiner Rattenmädels hält ihren Schwanz am Schwanzansatz leicht nach rechts gekrümmt. Jedoch nicht immer! Ich hab da auch schon ganz leicht gedrückt aber Schmerzen scheint sie nicht zu haben... Auffällig ist es wenn sie rennt. Alle anderen Ratten halten ihren Schwanz gerade wenn sie rennen. Nur diese nicht.

Was könnte das sein? Muss ich mit etwas schlimmen rechnen? Ich werde das ganze nun beobachten und je nach dem zum TA gehen.

Schonmal Danke im Vorraus! :D

...zur Frage

Neu gekaufte Ratte niest oft..Gründe?

Hallo,

ich weiß, es gibt schon Leute, die solche Fragen stellten. Nur da oft Details etwas anders sind, würde ich gerne auch noch mal nachhaken.

Also ich habe mir vor 4 Tagen zwei Ratten geholt (9 Wochen alt). Und als ich sie nach Hause transportierte habe ich kein Niesen vernommen.

Kurz nachdem ich den Käfig fertig gemacht habe & sie drin waren. fing die eine Ratte schon an zu niesen. Ich dachte es liegt vllt daran,dass feiner Staub vom Streu in ihrer Nase ist oder so. Sie niest ja auch nicht durchgehend. Dennoch hält es bis heute an. & was mich halt wundert, dass es nicht die schüchterne von den beiden ist, sondern die neugierige,die total munter ist und als rumflitzt.

Ich bin zwar Raucher,doch sind die beiden in nem Raum,wo ich nicht rauche (etwas Qualm kommt bestimmt durch die Tür, doch nich viel. & ich hatte schon einmal Ratten, da hatte ich nur ein Zimmer wo ich geraucht habe - gab auch keine Probleme (doch jede Ratte ist halt anders,ne...). Dennoch zweifle ich halt daran, dass sich sowas gleich nach 15-30min bemerkbar macht (?)..

Sollte ich noch etwas warten, bei der Zoohandlung nachfragen oder dann lieber direkt zum Tierarzt? Ich hab nämlich auch das Gefühl es könnte am Heu liegen. Als ich nämlich auf einer weiteren Etage auch noch welches rein gemacht hab, wurde das Niesen stärker...

Hat jemand von euch vllt eine Idee oder einen Rat?

Danke schon mal im Voraus.!

...zur Frage

Rattenhaltung :)

Hallo :D Ich habe mich mal für das Thema Ratten interessiert und würde mir jetzt gerne etwa 3 Stück anschaffen , vorher aber noch ein Paar Fragen :

  • Reichen 3 Ratten ?
  • Wie groß sollte etwa der Käfig sein ?
  • Welches Futter ist gut ?
  • Welche Einstreu ist gut ?
  • Was auf keinen Fall machen ?
  • Welcher Zooladen hält die Ratten am besten und aus welchem wäre es sinnvoll zu kaufen ?

Namensvorschläge werden auch gerne angenommen ! :)

Danke für eure Antworten, eure denati ;)

...zur Frage

Ratte hält den Kopf manchmal leicht schief.........

Hallo. Einer von meinen Ratten hält manchmal seinen Kopf so leicht schief nach rechts. Aber nicht immer und am meisten sieht man des halt wenn er irgendwo hochspringen möchte (z.B. auf mein Bett). Dann hab ich halt bisschen gegoogelt und überall steht dass beim Schiefkopf Ratten Gleichgewichtsstörungen und so was haben. Mit seinem Gleichgewicht ist aber alles ok, er läuft nicht wackelig oder so, er klettert, springt, isst ganz normal. Sonst st halt mit ihm alles ok, außer dass er den Kopf manchmal schief hält. Er ist sogar ganz im Gegenteil voll aktiv und kann nicht man eine Sekunde auf seinem Ars.ch sitzen. Und er benimmt sich auch so wie immer und so.

Was kann des sein???

Und er ist vor paar Wochen von 1,5 m Höhe runtergeflogen. Hat es damit vielleicht was zu tun? Aber ich hab mir halt keine Sorgen gemacht, weil er dann ganz normal weiter gelaufen ist, als ob nix passiert wäre.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?