Meine Ratte hat einen Stromschlag bekommen. Was tun?

3 Antworten

Du solltest mit deiner Ratte sofort zum Tierarzt! Der wird dir dann alles weitere erklären. `Hast du keine Chance zum Tierarzt zu kommen, solltest du ihr erstmal Ruhe gönnen. Wenn sie sich dann immer noch nicht hervortraut solltest du deinen Tierarzt anrufen (Notfall).

Also, erstmal danke für deine Antwort. Ich habe sie aus dem Käfig geholt und sie im Bad laufen lassen, das hat auch geklappt. Als ich sie wieder zum Käfig tragen wollte, hat sie sich erschrocken, weil sie irgendwas gehört hat und ist durchgedreht. Das war noch nie so. Sie ist eher still und hat bei so was keine Angst. War das vielleicht eine Muskelzuckung oder ein Muskelkrampf? Keine Ahnung wie man das nennt, sorry.

0

Ich weiß nicht ob dich das trösten könnte aber

Im allgemeinen schlägt das Herz von einer Ratte sehr schnell hast du den Herzschlag vor dem Stromschlag mal gemessen und hast du einen großen Unterschied bemerkt ??

Ist schon lange her 😂 Ihr ging es dann wieder gut, aber irgendwann ist sie verstorben (nicht daran) logisch.. ist ja auch echt lange her.

0

Ab zum Arzt. Stromschläge ab 30mA sind für den Menschen tödlich, da Ratten bekanntlich Ähnlichkeiten mit dem Menschen haben nehme ich an, dass die auch nicht mehr aushalten.

(Die Schäden könntest du im ersten Moment nicht bemerken)

MfG

Was möchtest Du wissen?