Meine Ratte hat ein verletztes Bein

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst die Ratte nicht von den anderen trennen, das wäre nicht gut für sie. Ob du zum Tierarzt gehst oder nicht musst du selbst wissen. Ich persönlich würde abwarten ob es von selbst wieder besser wird und erst in ein paar Tagen zum Arzt gehen. Es ist und bleibt schließlich eine Ratte...

Hallo an alle Also ich war mit meiner kleinen Husky gleich am naechsten Tag beim Tierarzt. Zum Glueck ist alles okay! Das Knie war etwas geschwollen, deshalb wollte der TAein Roentgen machen, was sich meine Ratte aber nicht gefallen lassen hat. Dann hat sie noch eine Spritze gegen die Schmerzen bekommen. Jetzt laeuft sie wieder ganz normal herum, es ist alles wieder in Ordnund. Danke euch fuer eure Hilfe!

Hi Xenia,

ohweh die arme Maus.

Teil den Käfig in die Hälfte, aber trenn sie nicht von den anderen. Sie sollten nur weniger Raum zum Spielen haben, nicht, dass sie sich überschätzt und abstürzt.

Zum Tierarzt solltest du morgen gleich fahren, wenn es bis dahin nicht besser ist. Wenn es blutet oder das Beinchen anderweitig offen ist, behalte die Wunde auch wenn sie besser wird bitte die nächsten Tage gut im Auge, nicht, dass sich was entzündet!

Was möchtest Du wissen?