Meine Ratte hat Angst im Käfig

2 Antworten

Hallo Ostereierhase, Er hat es seit letztem Jahr Oktober da hat es angefangen, dann war es im Dezember und halt gestern und heute, naja es läuft so ab er bekommt so eine Art rappel es ist jetzt immer Nachts passiert es ist still und er bekommt das dann. Ja der Käfig ist groß und sicher also wenn er irgendwie runter fallen sollte landet er weich.

Hi du,

es ist schwer dir da einen Rat zu erteilen. Habt ihr es bei der Maus schon einmal mit Luminaletten versucht (gegen Epileptische Anfälle) oder mit Karsivan (verbessert die Durchblutung).

Hat dein Schatz sonst noch Symptome gezeigt?

Dir einen Rat zu deiner Situation zu geben ist leider nicht einfach. Ist dein Käfig gesichert? Sonst könnte er sich vor einem Sturz fürchten. Nach einem epileptischen Anfall ist auch eine gewisse Erholungsphase nicht ungewöhlich. Du schreibst leider nicht, wie lang das schon geht. Für die Tiere sind solche Anfälle oftmals sehr verwirrend und jagen ihnen daher auch Angst ein. Sie brauchen Zeit um langsam darüber hinweg zu kommen und zu merken, dass im Augenblick nichts gefährlich ist. Sprich viel mit ihm, lass ihn aber selbst nach Essen und Trinken suchen. Du kannst es ja in die Nähe der Röhre stellen, damit er es nicht weit hat.

Hallo Ostereierhase, Er hat es seit letztem Jahr Oktober da hat es angefangen, dann war es im Dezember und halt gestern und heute, naja es läuft so ab er bekommt so eine Art rappel es ist jetzt immer Nachts passiert es ist still und er bekommt das, danach ist er halb kalt und gelehmt . Ja der Käfig ist groß und sicher also wenn er irgendwie runter fallen sollte landet er weich.

0
@AlexiaK

Hmm...

krampft er und danach hat er so eine richtig schlappe Phase, wirkt nicht ganz da?

Was meinst du mit gelähmt, will er Glieder bewegen und kann nicht richtig oder wirkt er ganz platt?

0

Ratte ist einzelgänger?

Hallo
Einer meiner Ratten will immer alleine im Käfig sein, er hat so seinen stamm Platz wo er sich meistens aufhält und ist dann immer alleine. Ab und zu spielt er mit 1-2 Ratten in seiner größe.
Während die anderen 6 Ratten im anderen Käfig sind.
Ich hab ihn auch mal in den anderen Käfig zu den anderen getan, aber er will dann immer raus wieder in den anderen Käfig.
Ist das normal?

...zur Frage

Ratten Dominanzkämpfe?!

Hallo ich habe folgendes Problem.... Ich habe 3 Ratten alle 3 Männlich alle 3 nicht kastriert in einem großem käfig nun ist mir aufgefallen das meine graue ratte sehr dominant ist und auf die anderen beiden los geht.... Die weiße wurde sogar am hinterbein verletzt und humpelt jetzt und benutzt das bein fast garnichtmehr.... Mit der gehe ich auf jedenfall mal zum tierarzt die arme.... Die schwarze versucht sich immer raus zu halten und ist unterwürfig.... Nun dachte ich mir ich hole die Graue mal raus und separiere sie von den anderen.... für eine Nacht z.B. Kaum ist die Graue draußen fängt der schwarze an die weiße (verletzte ) zu dominieren.... wobei diese vorher immer zusammen geschmust haben immer zusammen geschlafen haben etc nur die graue seperiert war....

Die weiße tut mir total leid weil sie sowieso schon verletzt ist und total gerne schmusen kommt... die schwarze naja die kommt klar und die graue ist zwar sehr sehr aggresiv und dominant aber ich habe sie dennoch lieb... Erziehungsmaßnahmen wie der grauen ratte direkt mit einem kleinen spartel aufn kopf hauen wenn er angegriffen hat funktionieren leider nicht....

Es gilt zwar das gesetz des stärkeren in der welt allerdings sind Ratten doch rudeltiere und sollten eigentlich mit einander auskommen... Es kann ja nicht sein dass sobald eine 2. ratte im käfig ist die gegenseitig anfangen sich zu bekriegen bis sie bluten... und schlimmeres wenn ich nicht dazwischen gehe....

Würde kastration helfen?! oder was soll ich tun? ich habe sie alle 3 lieb aber so tun sie mir halt alle 3 leid weil der graue immer alleine ist der weiße verletzt ist und immer alles abkriegt und der schwarze total ängstlich und dann aber doch dominant ist...

Helft mir bitte....

...zur Frage

Meine Ratte hat eine Beule am Bauch?

Meine ratte ist so anderthalb jahre alt und hat eine beule am bauch und wir wissen nicht ob es sich um ein tumor abszess oder was ganz anderes sich handelt sie bewegt sich auch noch und guckt munter frisst und trinkt wir haben aber nicht so geld für einen tierarztbesuch da meine eltern sich gerade scheiden lassen was meint ihr handelt es sich bei meiner ratte um einen tumor oder abszess oder was anderes

...zur Frage

Ratte sitzt still in der Ecke

Hey, hab ein Problem:

Hab drei männliche Ratten (alle aus einem Wurf) und zwei von ihnen sind auch ganz lebendig, rennen im Käfig und im Auslauf rum, beschnuppern alles ausgiebig und nehmen auch gerne Leckerlis aus meiner Hand an. Die dritte sitzt fast nur im häuschen oder in einer ecke, ganz still und ruhig, schnuppert nicht und nimmt fast keine leckerlis an und ist auch sonst immer ruhig.

Hat jemand eine Ahnung was mit ihr los ist?

Die drei sind ca. 13 Wochen alt und die ruhige dritte Ratte ist auch die "unterlegene" von den dreien, die andern zwei sind sehr dominat ihr gegenüber. hoffe ihr könnt mir helfen.

...zur Frage

Junge ratte macht geraeusche wie ein meerschweinchen, aber nur wenn sie im kaefig ist.

Hab meine Ratte vor ca 1woche von einer privaten zuechterin bekommen. Sie macht im kaefig immer so komische geraeusche wie ein meerschweinchen. Wenn ich sie raus hole geht das noch ca 10 min so weiter , davon sind ca4 min niesen. Dann ist aber auch ruhe. Ist sie evtl allergisch gegen das einstreu? Mische immer baumwolleinstreu mit citrus streu.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?