Meine Potenz lässt nach und das mit 42 - Hab kaum noch Lust - Ist das normal?

16 Antworten

Anzeichen von Wechseljahren. Ich würde mich an Deiner Stelle mal nicht verrückt machen. Impotent wirst Du wahrscheinlich nicht. Falls Du aber dennoch irgendwelche Bedenken hast, sprich doch bei nächster Gelegenheit mal mit Deinem Arzt darüber.

Ich habe gerade heute einen Bericht im Radio gehört wo es um dieses Problem ging. Dabei wurde gesagt, das Potenzprobleme oder mehr oder weniger plötzlich "kleine Lust" haben, oftmals Nebenwirkungen einer organischen Erkrankung seien. Man sollte auf jedem Fall den Hausarzt oder einen Männerarzt (Urologen) aufsuchen um die Ursache des Problems zu finden. Ist die bekannt, kann man auch die anderen Schwierigkeiten beheben.

hmm,es kann viele ursachen haben,geh mal zum doc und lass dich untersuchen dann haste klarheit.es muss aber nicht eine krankheit sein,versuch es einfach mal.schönen gruß werner

Kann man der Prolaktinbildung entgegenwirken?

Das Hormon Prolaktin senkt ja beim Mann nach dem Orgasmus die Lust und lässt kurz darauf auch meist das Glied erschlaffen - der Sex als solches ist somit erst einmal vorüber. Gibt es denn Methoden oder vielleicht sogar Ernährungskonzepte,die die Prolaktinbildung senken um zumindest die Erschlaffung des Gliedes zu verhindern?

...zur Frage

Was ist eine (negative) Potenz?

Was ist eine Potenz und was ist eine negative Potenz? Bin in der 9. Klasse.

...zur Frage

Was mit Ihr anfangen oder mich ihr entziehen?

Ich habe mir einen kleinen Freundeskreis aufgebaut. Sie als Freundin mit integriert, weil ich kennenlernen wollte. Ich wollte sie zur Freundin. - Ein anderer Bekannter hat sie als Freundin Plus, das habe ich jetzt erst erfahren. Kennen tue ich sie über einen anderen "Freund" aus meinen neu aufgebauten Freundeskreis. Ich hatte schwierigkeiten mit Ihr was aufzubauen, aber sie verbrauchte immer lieber die Zeit mit mir. Sie hat mit Ihm seit des kleinen Freundeskreises auch eine Sexfreundschaft parallel aufgebaut. Und mich immer in unwissenheit gelassen. Diese beiden Sexfreundschaften haben mich in unwissenheit gelassen. Es sah eher so aus, als würde sie sie mir gönnen. Weil es immer offensichtlich so auch für fremde so aussah, als wären wir zusammen. - Erst als ich jetzt mal aktiver wurde, hat sie mir das zugegeben. Wuir haben uns nur geküsst. Das von ihr auch sehr verhalten. Eben wegen dieser konstellation die sie da produziert. Schlechtes Gewissen, kann ich mir denken. Oder nur bedenken, mir gegenüber.

Ich fühle mich gedemütigt von allen dreien. Aber Sie kann mich auch nur so mögen. War nicht mein wunsch. Hätte lieber eine feste Beziehung. Was soll ich daraus jetzt machen. Ich könnte alles hinwerfen und mir bleibt nur noch ein Freund über. Oder ich fang mit Ihr was an und stehe drüber.

Vorschläge? (Und was halten die von mir, wenn sie bevor oder nachdem sie mich treffen vögeln? Und während wir uns sehen, so tun als wäre sie mit mir zusammen.)

...zur Frage

Potenz verringern wie?

Hallo,

ein Freund von mir ist süchtig nach Sex. Er tut mir sehr leid und ich möchte ihm helfen. Wie kann man der Sucht entgegentreten? Die Potenz verringern wie?

Manuel20

...zur Frage

Höhere Potenz durch Harndrang?

Hallo Community,

stimmt es, dass eine volle Blase zu einer höheren Potenz beiträgt? Ist es nur ein subjektives Empfinden meinerseits oder ist es beim Menschen im Allgemeinen so?

Viele Grüße ! :)

...zur Frage

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Libido und Potenz?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?