Meine Post zum Freund schicken lassen?!

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das kannst Du auf jeden Fall machen. Allerdings wäre es einfacher, wenn Dein Freund einfach Deinen Namen mit an den Briefkasten macht. Er könnte mit seinem Vermieter reden, der sicher nichts dagegen hat, da Du ja nicht einziehen willst. (zumindest vorläufig)

Die Post interessiert es nicht, ob Du dort gemeldet bist. Wichtig ist allein, dass der Name am Briefkasten steht. Alles andere ist der Post völlig egal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?