Meine Pflanzen werden Faul (Zimmerpflanzen)?

5 Antworten

Im Winter wachsen Pflanzen generell nicht oder kaum, und wenn man sie dann zuviel gießt, faulen die Saugwurzeln, die für die Wasseraufnahme zuständig sind, die Pflanzen können sich nicht mehr richtig versorgen und ziehen ein, d.h. die Blätter werden braun, meist von den Blattspitzen her.

Sollte ich dann noch weniger gießen?

0
@Lukas2696

Um welche Pflanzen handelt es sich und wie oft und wieviel gießt du? Es kommen auch Schädlinge in Frage, aber meist ist es ein Wasserschaden, wenn Pflanzen in der Ruheperiode eingehen.

0

Den Namen weiß ich gerade nicht aber ich gieße jeden 3 Tag 0.2 l wasser rein

0
@Lukas2696

Dann hast du sie ertränkt. Außer für Sumpfpflanzen oder für sehr große Pflanzen ist das auch im Sommer zuviel. Keine "normale" Zimmerpflanze verdunstet so viel.

Wenn du nicht weißt, welche Pflanzen du hast, kannst du sie auch nicht artgerecht pflegen. Die haben ja nicht alle den gleichen Bedarf.

Mach Fotos, stell sie hier ein, und wir sagen dir, was du da hast.

Vorerst kannst du das Wasser aus den Übertöpfen abgießen, wenn welches drin steht und die Erde 4 Wochen abtrocknen lassen. Oder umtopfen.

0

Ein bisschen Wasser sparen wär von vorteil 

Zu viel gegossen? Neue Erde und hoffen dass sie sich wieder fangen oder neue kaufen.

Was möchtest Du wissen?