Meine Periode kommt nicht...Ist das wirklich ungesund bzw. schlimm?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

bei mir ist es fast genauso, bin 15, genauso alt und schwer, mache aber relativ viel Sport, mich würde aber auch interessieren, ob sowas normal ist...

Nun ja du scheinst sehr dünn zu sein, damit könnte das zusammen hängen, dass der Körper die Energie nicht aufbringt. Generell ist nichts schlimmes daran wenn die Periode mal gar nicht oder schwach auftritt, aber bei einem konstanten Problem solltest du immer zum Frauenarzt gehen. ;) Ich möchte dir nicht zu nahe treten und verstehe das bitte nicht falsch, aber viele sehr sehr schlanke Frauen wie die Models haben solche Probleme. Jedoch kann ich natürlich nichts über deine Proportion sagen, da ich dich nicht kenne, jedoch wäre es meine Vermutung. Bitte nicht falsch verstehen!

Ja ich weiß das Models solche problem haben aber ich bin nicht wirklich dünn sondern wirklick normal...

Ich achte sehr darauf nicht zu dünn zu sein,da ich dies selbst hässlich finde

0
@Buschfinkin

Untergewicht war auch einer meiner Gedanken,aber wie Du das beschreibst , glaube ich eher nicht daran.

Ich war in Deinem Alter ähnlich dünn und hatte meine Periode absolut regelmäßig, sogar noch mit einem gewissen Untergewicht (hatte Probleme mit dem Magen)- war noch etwas leichter, aber einiges größer.

Schlimm direkt ist das nicht, aber es scheint irgendwas mit Deinen Hormonen nicht zu stimmen.

Ich würde an Deiner Stelle mal einen FA /eine FÄ aufsuchen, zumindest falls Du später mal Kinder bekommen möchtest

Ich gebe zu, daß ich nicht weiß, ob man bei solchen Hormonstörungen (bei eventuellem späteren Kinderwunsch- falls man das in dem Alter überhaupt schon weiß) frühzeitig was machen sollte oder ob man einfach zuwarten kann.

Falls hier nicht noch bessere /sichere Antworten kommen, würde ich sicherheitshalber mal einen FA/eine FÄ aufsuchen, nicht, daß da irgendwas versäumt wird.

1

Möglicherweise liegt es an der vegetarischen Ernährung. Oder du hast zu wenig Körperfett. Iss mehr Käse und vollfette Milchprodukte. Pasta-Vegetarismus ist nicht gesund...

Ansonsten wäre mal ein Blutbild empfehlenswert.

ein normales Blutbild bringt da gar nichts- ist überflüssig.

Wenn, dann müssen die Hormone bestimmt werden.

1
@Silo123

Naja, ein Eisenmangel oder dergleichen kann ja durchaus rauskommen, oder Schilddrüsenfunktionsstörungen, oder niedriges HDL-Cholesterin, ...

Was soll man bei "ich bin dünn, ernähre mich vegetarisch, und meine Regel kommt zu selten" sonst sagen... ;-)

1

Bei vielen ist diese Unregelmäßigkeit eben so. Also normal.

0
@Carlystern

3x-5x im Jahr ist sicher nicht "normal". Sondern vielmehr Oligomenorrhoe. Normal ist einmal im Monat, plus minus ein paar Tage (28+-7, genaugenommen).

3

Das kann sich auch nie einpendeln. Bei manchen ist es eben so. Das ist auch nicht schlimm. Ein Frauenarztbesuch kann aber nie schaden.

Ich hab sie auch schon 2.5 jahre und kommt mal 1 oder mal 2 woche zu spät aber bei dir ist das echt extrem !bin der meinung von deinem freund so schnell wie möglich zum fa

Was möchtest Du wissen?