Meine Periode ist fast vorbei, heute war sie eigentlich ganz weg, aber dann fjng sie wieder an. Warum und was soll ich jetzt tun?

3 Antworten

Hm.. ich hab das auch immer und dannach ist sie aber dann weg .. tuh dann am besten kein Ob rein sondern ne dünne slipeinlage :)

Ist ganz normal... entweder ne dünne binde oder mini tampon verwenden

und wie lang dauern die jetzt noch?

0

kann man nicht genau sagen... ich würde mal sagen bis spätestens morgen abend

0

ist ganz normal

Ist meine Periode vielleicht vorbei oder wird sie vielleicht nochmal stärker?

Heute beginnt der fünfte Tag meiner Periode, sie ist kaum noch da und es kommen nur noch hellbraune Tröpfchen.

Ist sie vllt vorbei oder wird sie vllt nochmal stärker? Sollte ich auf Nummer sicher gehen oder schwächere"Dinge" benutzen? LG ;)

...zur Frage

Warum blute ich so stark während meiner Periode?

an alle! Ich bin 15 und habe seit über 2 Jahren schon meine Periode. Mittlerweile hat sich der Zyklus eingependelt und ich bei mir 30 Tage lang. Nach 5 Tagen ist meine Periode dann wieder vorbei, der 2. und 3. Tag sind meistens stark ich muss einen Tampon mit 3 Tropfen (Normal) nach ca 4 Stunden wechseln. Ich habe jetzt wieder meine Tage und es ist der 2. Tag, aber ich muss meinen Tampon schon nach 2 Stunden wechseln, weil er dann schon fast mehr als voll ist. Das hatte ich noch nie und ich fühle mich damit total unwohl. Was ist da los?

...zur Frage

Kann ich Tampons verwenden, obwohl meine Periode schon fast vorbei ist?

Also meine Periode ist jetzt eigentlich schon fast vorbei. es kommt nur noch ein ganz kleines bisschen was raus. Aber ich will morgen baden gehen und bin mir da noch nicht so sicher ob meine periode schon vorbei ist. Kann ich Tampons nehmen, auch wenn sie schon vorbei ist? Oder kriege ich ihn dann nicht mehr raus?!

...zur Frage

Extrem starke Blutung am Ende der Periode?

Hallo liebe Community!

Ich stelle die Frage, da ich das nun schon öfters hatte... Seit einigen Zyklen (meine Periode ist normalerweise nicht sehr stark) habe ich das "Problem". Und zwar...

Am quasi eben "vorletzten" Tag der Periode habe ich keine oder nur eine sehr schwache Blutung. Am Tag danach aber kommt dann nochmal ein richtiger Schub und ich blute stärker als am 1./2. Tag! Das dauert dann nur etwa 6h und dann ist's ganz vorbei.

Was könnte das sein? Und kann man etwas dagegen tun? Danke schon mal:)

...zur Frage

kann und sollte ich die Pille nehmen?

Hallo liebe Frauen,
ich habe meine Tage heute Morgen bekommen und wollte eigentlich heute auch mit der ersten Pille anfangen.
Da man sie ja am ersten Tag der Periode einnehmen soll, um im folgenden Zyklus geschützt zu sein, wollte ich sie eigentlich vorhin nehmen aber mir ging es vorhin schlecht (Schwindelanfall, Kopfschmerzen und blass bin ich bis jetzt noch) und da wollte ich meinem Körper nicht noch die Pille an tun).

Ich hab noch nicht ganz verstanden warum man mit der Pille am ersten Tag der Periode anfangen muss, Bin jetzt aber trotzdem skeptisch ob ich sie noch nehmen kann, weil ich meine Tage ja heute Morgen bekommen habe oder beziehungsweise als ich aufgewacht bin mitbekommen habe dass ich sie habe. :D
Kann ich sie jetzt immer noch nehmen und vor allem sollte ich sie jetzt nehmen, wegen des Schwindelanfalls und der Kopfschmerzen?

...zur Frage

Wie lange Tampons benutzen?

Hallöchen,

Ich (20w) benutze schon fast immer Tampons und hab keine Probleme. Dennoch habe ich jetzt schon oft gelesen, dass man Tampons nicht so lange stecken lassen soll, da es sonst zu toxischen Vergiftungen oder sowas kommen kann.
Aus diesem Grund Wechsel ich alle 3-4 Stunden den Tampon. Jedoch nachts trage ich ihn dann so lange wie ich schlafe, es sei denn ich gehe nachts auf Toilette und wechsle ihn.
Ich stell mir nicht extra einen Wecker, kenne auch niemanden der das macht.

Ist an der Behauptung etwas dran oder worauf sollte ich achten?

Bitte keine unnötigen Antworten, die mir nicht weiterhelfen. Danke im Voraus schon mal! 😘

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?