meine Paket ist bereit 3 Tage in dem Zoll geblieben, normal?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Alles völlig normal - während es beim Zoll ist gibts keine Sendungsverfolgung!

Ab 10 Tage mal Gedanken machen, wo das nächste örtliche Zollamt ist.

Denn nach rund 10 Tagen steigt die Chance, dass es nicht ausgeliefert, sondern zollintern dahin geht und du per Post aufgefordert wirst es dort abzuholen..

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

'held by customs' bedeutet es beschlagnahmt wird oder ganz normale Abfertigung durchführen?

0
@hhcfcfgc

Es heist, dass es beim Zoll liegt!

Ob die was nachprüfen, Unklarheiten mit der Zollerklarung da sind, ob einfach Kapazitäten beim Personal fehlen oder ob man darin illegale Dinge gefunden hat und das schon an die Staatsanwaltschaft abgegeben wurde erfährst du nicht!

Ok - früher oder später schon wenn das Anhörungsschreiben der Polizei kommt..

Es kann auch sein, dass genau dein Paket bei tägliche eintreffenden 65000 Paketen nicht bevorzugt behandelt wird, warum auch immer..

Völlig normaler Ablauf!

2
@hhcfcfgc

Ratgeber„Held by Customs“ bei Bestellungen aus dem Ausland: Was bedeutet das?

Martin Maciej

, 15. Nov. 2017, 14:09 Uhr

2 min Lesezeit

Inzwischen ist es ein Leichtes, Waren aus aller Welt zu bestellen und nach Deutschland liefern zu lassen. Günstige Anbieter für Elektronik aus China sind zum Beispiel Alibaba oder Gearbest. Online lässt sich der Versand meist verfolgen. In einigen Fällen kann es vorkommen, dass beim Lieferstatus „Held by Customs“ angegeben ist.

 

Ratgeber

Genres:GIGA hilft

Mehr zu Ratgeber:News, Tipps, Video, Specials, Galerien

Dieser Vermerk kann unabhängig vom gewählten Versanddienstleister auftauchen. Ganz gleich also, ob eure Bestellung per UPS, DHL oder einem anderen Dienst verschickt wurde, „Held by customs“ hat nichts mit dem Versender direkt zu tun. Doch was heißt das nun? Und wann kann man mit einer Lieferung rechnen?

Das bedeutet „Held by Customs“

Findet ihr diesen Versandstatus wurde, liegt euer Paket zum Beispiel in Frankfurt am Main oder in Speyer beim Zoll und wird demnach vorerst nicht weiter verschickt. Vielmehr wird der Inhalt zunächst vom Zoll geprüft. Gründe hierfür kann es verschiedene geben, in den meisten Fällen entspricht die Lieferung nicht den Einfuhrbestimmungen

Es kann sich zum Beispiel um gefälschte Ware handeln.Unter Umständen wird auch geprüft, ob die Ware nachträglich versteuert werden muss. Das Paket kann dann nach einer nachträglichen Zahlung der Mehrwertsteuer in Höhe von 19 % des Kaufpreises abgeholt werden.Möglicherweise liegen notwendige Zollpapiere oder Rechnungen der Sendung nicht bei.Auch kann in diesem Fall wird geprüft, ob zusätzliche Zollgebühren anfallen

1

Völlig normal

Was möchtest Du wissen?