Meine oma wurde von meinem opa geschlagen. Was sollen wir tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Strafanzeige bei der Polizei stellen.

Wenn das einmalig "im Effekt" passiert ist, würde ich es dabei belassen, mit dem Opa zu reden. Vermutlich geht er in dem Falle mich selbst härter ins Gericht, als ihr es tut.

Sollte sowas schon öffter vorgekommen sein oderver die Situation (zu sehr) verharmlosen, sollte die Oma ausziehen bzw. den Opa rausschmeissen. Bei der Bewerung beachtet, wie der Opa sonst so ist. Viele sagen "ist doch nicht so schlimm", haben aber ein masslos schlechtes Gewissen.

Auf alle Fälle mit der Oma reden, wie sie das geschehene sieht und ihr Unterstützung anbieten.

Etwas wenig Info. 

Die Handlungsweise hängt davon ab, ob der Opa noch zurechnungsfähig ist oder nicht.

Das muss Oma entscheiden.

Wenn es zum ersten Mal vorkam, ist es sehr seltsam. Opa fragen, warum er das getan hat. Vielleicht verhält sich Oma merkwürdig, und es war die pure Verzweiflung.

Aber vielleicht habt Ihr es bisher nur nicht bemerkt, dass es schon öfter war.

Mit dem Opa reden, wieso er sowas tut. Und falls die Oma möchte, lasst sie bei euch ein paar Tage schlafen.

Wann wurde sie geschlagen? Vor dem zweiten Weltkrieg? Wie wurde sie geschlagen? War sie dafür oder dagegen?

Was möchtest Du wissen?