Meine Oma nimmt trotz weniger Essen weder ab noch zu, hat jedoch einen Blähbauch - Woran liegt es?

7 Antworten

Hallo,

ich nehme an, dass Deine Oma beim Arzt war und dieser bestätigt hat, dass keine organischen Probleme vorliegen ? !

Dann wird es wohl an der falschen Ernährung liegen, sie sollte keine schweren und fetten Mahlzeiten zu sich nehmen, das führt zu einem Blähbauch,

zumal es vermutlich an Bewegung fehlt, oder ?

Denn im Alter fährt der Stoffwechsel runter und man braucht nicht mehr so viele Kalorien.

Sie sollte sich mit ihrem Hausarzt besprechen und ihn bitten, dass er ihr einen Ernährungs- und Bewegungsplan aufstellt.

Das würde ganz sicher helfen.

Alles Liebe für Deine Oma

Es kommt nicht auf die Menge an sondern was sie zu sich nimmt. Von manchen Lebensmitteln bekommt man Blähungen und dann ist es immer noch individuell verschieden was einem gut bekommt.

ZB bei mir im Altenheim, Unverträglichkeiten, Eier, Gurke, Paprikaschoten oder Zitrusfrüchte, auch verschiedene Säfte. Ab einem gewissem Alter ist das so, die Leute haben bestimmte Sachen ihr ganzes Leben gegessen und auf einmal geht es nicht mehr.

Mir persöhnlich ist aufgefallen das die Menschen im Rollstuhl eher betroffen sind, wahrscheinlich durch den Bewegungsmangel, der auf jeden Fall einen Einfluss auf die Verdauung hat.

Ich kann deiner Oma nur raten ganz normal zu essen wie früher und dann ein Ernährungs Protokoll zu führen wo sie alles einträgt was ihr nicht mehr so gut bekommt.

Die Verdauung spielt auch eine wichtige Rolle. Damit alles gut funktioniert muß regelmäßig abgeführt werden.

LG 😀😀😀

Was heißt weniger? Wenn man zu wenig (sprich unter seinem Grundumsatz) isst dann gibt der Körper nicht gerne etwas von seinen Reserven her (außer vielleicht Muskelmasse). Und wie lange macht sie das schon? 

Blähbauch kann viele Ursachen haben. Hab ich wenn ich zuviel Rohkost esse oder Dinge die ich nicht vertrage (zuviel Fett/Zucker zum Beispiel). 

Sie nimmt kleinere Mengen zu sich oder lässt manchmal das Abendbrot weg, meint sie. Sie macht das etwas weniger als einen Monat:)

0
@erdbeerpresse

Kleinere Mengen könnte zu wenig sein. Je nachdem wie klein die Mengen sind die sie noch isst. Dadurch kann der Bauch auch aufblähen (siehe unterernährte Kinder in Afrika etc)

0
@HikoKuraiko

Ein Blähbauch kommt oft von zu wenig Proteinen, also Eiweiss. Empfohlen wird von der dt. Gesellschaft für Ernährung ca. 0.9 g Protein /kg Körpergewicht (!). Das zu erreichen ist recht schwer, wenn man wenig isst. Also mal ausprobieren, ob mehr Protein in der Nahrung was hilft.

https://www.dge.de/wissenschaft/referenzwerte/protein/

Hier was zu Mangelernährung ->
https://de.wikipedia.org/wiki/Marasmus

Sie könnte mal versuchen, etwas mehr zu essen, insbesondere mehr Proteine. Gut hierfür geeignet ist z.B. Hartkäse. Hier findest Du eine Übersicht des Proteingehalts verschiedener Nahrungsmittel -> http://www.kluge-tabelle.de/naehrwerttabelle.html

Um sicher zu sein, sollte sie sich aber auch beim Arzt untersuchen lassen. Ein Blähbauch kann ja viele Ursachen haben...

0

Stoffwechsel kaputt? Was soll ich tun?

habe in den letzten 1,5 jahren insgesamt 20kg abgenommen (phasenweise) zum teil auch durch "hungern" unterm Grunsbedarf etwas etc...und viel zu viel Sport am Tag.( 20 jahre, weiblich, 1,69cm 59 kilo)

Möchte jetzt mein Gewicht halten und normal und gesund essen. was soll ich jetzt tun und wie soll ich vorgehen ? Bin ständig am Kalorienzählen und habe solche Angst vor dem jojo-effekt :( das geht ziemlich an die psyche...( bei welchem Arzt bekäme ich denn hier eigentlich Hilfe ?)

was soll ich tun um wieder normal essen zu können ohne den jojo-effekt und ist mein Stoffwechsel geschädigt ? Habt ihr tipps ? Bin seeehr dankbar für eure Antwortenund Hilfen !

...zur Frage

Pro Ana?hilfe

Hallo ich mache mir sorgen um meine beste Freundin, da sie trotz ihrer Größe von 1,75m Nur noch 49 Kilo wiegt und immer weniger isst. Ihr Handy hat als Hintergrund pro Ana stehen und ich mach mir Sorgen dass sie noch mehr abnimmt Sie hat mir mal erzählt dass sie nur noch 600 Kalorien am Tag isst Wie viel nimmt sie damit im einer Woche ab?;( Und ist sie vllt magersüchtih und wie kann ich ihr helfen?!?;(

...zur Frage

viel schnell gewicht zunehmen

Hallo meine oma hat den krebs besiegt wiegt durch das ganze programm nur noch 40 kilo und es wird tag zu tag weniger Wie kann sie schnell viel gewicht zunehmen? tabletten shakes ? Fettiges verträgt sie nicht ..

...zur Frage

immer ein blähbauch!Erfahrungen??

Ich weiß ich habe so eine ähnliche frage schonmal getellt habe aber immer noch keine lösung:(( Also alles begann vor 2 Jahren da bin ich aufgewacht und hatte einen blähbauch. Damals war er noch nicht so schlimm doch über die zeit wurde er immer schlimmer. er ist sogar morgens vor dem Frühstück schon da zwar weniger als sonst aber er ist nie weg.über den tag durch das essen wird er dann schlimmer.auserdem habe ich oft druckschmerzen aber keinen durchfall oder so...ich war schon bei vielen Ärzten und Heilpraktikern aber keiner findet etwas ...darm und magenspiegelung habe ich schon hinter mir da wurde morbus crohn gefunden. Ich habe dann so eine Therapie gemacht bei der ich 2 monate nichts gegesden habe außer so einer trinknahrung. Die Entzündung ist dadurch weggegangen aber an meinen Beschwerden hat sich nichts geändert...gluten und laktose kann ich ausschließen und sowohl der fructose als auch der glucose atemtest waren negativ (können die ergenisse auch falsch sein?).. .hat oder hatte jemand ähnliche beschwerden und weiß was ich haben könnte?

...zur Frage

Trotz untergewicht dick wie kann das sein?

Hallo ich bin männlich und leide an untergewicht aber wenn ich einen freund sehe der mehr als ich wiegt aber sehr dünn ist verste ich nicht warum ich dicker bin als er?wenn ich weniger wiege müsste ich ja dünner sein oder?

...zur Frage

Katze nimmt stark ab

Hallo, Meine katze, die nomalerweise 4 kg wiegt hat stark in den letzten 4 wochen abgenommen. sie hat schon 1,3 kg weniger. Er ist 8 jahre alt, freigänger und wurde vor kurzem entwurmt. was tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?