Meine Oma nervt immer mit "Freundin"

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

sag das naechste mal, dass sich noch keine aenderung ergeben hat, sie es aber als eine der ersten erfahren wird.

und dann sagst du, dass dich diese offene haltung freut und du gerne etwas ueber ihr sexleben erfahren wuerdest. koennte allerdings beidseitig, nicht nur der oma peinlich werden.

Mich wundert es, dass du es bisher nicht gesagt hast: "Oma, ich warte einfach auf die Richtige und nehme nicht jede x-beliebige, also warte ab und frag mich nicht ständig."

Sie meint es ja nur gut, deswegen würde ich eher höflich anmerken, dass sie nicht immer danach fragen muss.

Was möchtest Du wissen?