Meine Oma in Polen geht's schlecht und bezeichnet mich als Lügner?

7 Antworten

Es ist der Klassiker bei den Lügen: "Meiner Oma geht es nicht gut" oder "Meine Opa ist gestorben." Wenn es dann wirklich so ist, steht man da und ärgert sich.

Ich würde ihm Fotos von deinem Besuch bei Oma zeigen. Dann sieht er, dass es die Oma wirklich gibt und ihr euch wirklich nahe steht.

Ich habe die 2 Tage gekriegt

0
@Dobrywieczur

Ich meine fürs nächste mal. Zeige Bilder vom Besuch, dann nimmt er dich das nächste mal ernst, wenn was ist.

1

So was gemeines. Schick ihm einfach eine Postkarte aus Polen mit deiner Oma drauf. Danach meldest du dich bis zur Kündigung krank und suchst dir dann einen vernünftigen Arbeitsplatz.

Habe zwar die 2 Tage gekriegt, aber trotzdem.

0

Was möchtest Du wissen?