Meine Oma behandelt mich wie ein kleines Kind

6 Antworten

Mach einfach das mit deiner oma (oder wie es einige deutsche auch gerne sagen "Amah") und jut is.

Hm.. Das haben Omas so an sich. Es scheint keine andere Lösung zu geben, als deiner Oma zu sagen, dass du nun schon nahezu erwachsen bist und aus dem Babyalter rausgewachsen bist. Aber sage es ihr Freundlich und Verständnisvoll. Außerdem würde ich dir noch raten, deine kleine Tochter mal alleine bei deiner Oma zu lassen, denn weißt du, da hat sie einen, den sie immer wie ein kleines Kind behandeln kann, ohne jemanden dabei zu stören.

Das haben Omas so an sich. Sie denken halt noch, du bist klein. Sie wollen das.. Rede doch mit deiner Oma, in einem ruhigem Moment, das dir dass nicht so gefällt, das sie dich so 'behandelt'! Das wird sie verstehen!

Deine Oma realisiert offenbar nicht, dass aus Kindern Leute werden. Und sie ist wahrscheinlich auch der Typ 'überbehütende Mutter'. Sag einfach "Ja Oma, das schaukeln wir schon", gib ihr nen Kuss und denk Dir 'Sie hat mich halt lieb und will nur das Beste.'

Außerdem darf ich Dir eins verraten: Omas haben manchmal auch mehr Weitblick, als ihre Kinder und Enkel...

red mal mit ihr in aller ruhe darüber und lass dich in diesem Moment nicht von ihr nerven

Was möchtest Du wissen?