Meine Ohren sind zu :( was kann ich tun!?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

gegenpusten oder Nasenspray

Nasenspray in die OHREN!?

0
@SunSunFun

Nein, aber du wirst doch wohl wissen, dass das alles miteinander verbunden ist. Nasenspray hilft bei Ohrenproblemen. Es kann deshalb nämlich auch an der Nase liegen, deshalb ist es wichtig, dass diese frei ist. Und auch sonst: Nasenspray

0
@Wolfsbite

SunSunFun,Nasenspray ist für die Nasengänge bestimmt,die beide in den Nasenrachenraum münden.Von dort bestimmt über die Ohrtrompete eine direkte Berbindun zum Mittelohrraum.Wenn die Ohrtrompete zugeschworen ist,was bei fastallen Rhinitiden der Fall ist,dann sind die "Ohren zu".Bei abschwellenden Mitteln,die auch die Ohrtrompeten aufmachen,ist die Belüftung der Paukenhöhle wiederhergestellt,und das Gehör gebessert.LG Sto

0

Zum Ohrenarzt gehen. Möglicherweise hast Du viel Ohrenschmalz, er kann das rausspülen.

Was möchtest Du wissen?