meine Ohren jucken, was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jucken die Ohren innen oder ist dies eine Hauterscheinung, etwa wie ein Ausschlag? Als Allergieerscheinung schon ziemlich ungewöhnlich, vielmehr kommen Pilzinfektionen in Frage. Warst du beim HNO-Arzt und was hat er gesagt?

Gegen Allergien helfen in Akutphasen Präparate mit Cetirizin, lass dich beraten es gibt welche mit verschiedenen Wirkungsgraden. Im Winter, also der allergiearmen Zeit, kannst du dich desensibilisieren lassen.

Was akut gegen dein Ohrenjucken hilft kann ich dir nicht genau sagen, aber mit einem Wattestäbchen im Ohr rumstochern solltest du nicht tun, damit richtest du nur Schaden an. Unter Umständen hilft sehr vorsichtig aufgetragene, ölhaltige Salbe. Die aber auf keinen Fall ins Ohr einbringen, mein Rat ist hier der Besuch beim HNO-Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Longila
10.07.2013, 22:07

Beim HNO war ich schon, ich hab heute die Tabletten Loratadin bekommen, bringen die was gegen das Jucken? Doch der hat gemeint, dass das Jucken von meinen zick tausend Allergien kommen kann.

0

Die Tabletten sollen das Jucken doch beheben. Ich vermute, du hast Cetirizin oder so bekommen? Das müsste doch helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Longila
10.07.2013, 22:01

Loratadin habe ich bekommen.

0

nee, nimm die tabletten und dann wird des schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?