Meine Oberschenkel und beine jucken stark in der Früh und abend wieso?

2 Antworten

Vielleicht gibt es Durchblutungsstörungen.
Klingt Grad eventuell schlimmer, als es ist, aber eingeschlafene Gliedmaßen haben den selben Grund (Durchblutungsstörungen).
Ich würde mal einen Arzt aufsuchen.
Im Internet findet man sehr schnell sehr schlimme Diagnosen.
Ein Arzt hat die nötige Fachkenntnis.

LG
Marc

oke danke :)

0

Das mit der Allergie kling auch ziemlich gut, aber wie gesagt, ein Arzt hat die nötige Fachkompetenz. Trotzdem gute Besserung

0

Vielleicht sind sie zu trocken, dann kannst du sie eincremen oder du hast dir die Beine falsch rasiert

Bei dem Kälteeinbruch gerade vermute ich das auch.
Ansonsten könntest du natürlich auch auf etwas allergisch reagieren.

0

also rasieren tuh ich mich nicht hhahahah , ja kann sein ich hab in der kälte krieg ich immer eine Allergie wo meine arme jucken aber diesmal sinds meine beine ._.

0

Hallo, hat jemand Tipps gegen hartnäckigen Hautausschlag/Hautpilz?

Hallo,

ich bin seit einigen Monaten beruflich in Hong Kong und habe nach 2 Monaten einen unglaublich juckenden Hautausschlag bekommen. Hauptsächlich am Bauch, Brust, Rücken und Arme. Damit war ich beim Arzt, der mir (allerdings ohne eine Probe unterm Mikroskop) mitteilte dass es sich um Hautpilz handelt. Daraufhin gab er mir eine Creme "Terbinafine". Ich habe aber nicht das Gefühl gehabt, dass es wirken würde. Manchmal habe ich von Canesten eine Creme gegen Pilz benutzt. Ich habe sämtliches Waschmittel gegen ein desinfizierendes getauscht und auch mein Duschgel gegen eins für sensible Haut (PH-Wert 5.5) gewechselt. Es wurde dann irgendwann besser.

Aber seit kurzem habe ich erneuten Ausschlag, vor allem am Po, unterhalb der Brust wo der BH sitzt und am Rücken und besonders schlimm an den Innenschenkeln, wo der Saum der Unterhose sitzt. Seit Wochen hält dieser nun an. Ich bezweifle, dass mir die Ärzte hier irgendwelche hilfreichen Medikamente geben können. Letztes Mal wurden mir direkt Antibiotika, Anti-Allergie-Pillen und 5 weitere Tabletten gegeben.

Aufgrund der Positionen des Ausschlags (evtl. besonders oft schwitzig ,feucht) bin ich ziemlich sicher, dass es sich um Hautpilz handelt, aber die beiden Cremes scheinen nicht zu wirken.

Hat jemand Erfahrung mit so was und könnte mir einen Tipp geben? Ich benutze für die besonders rauen Stellen am Innenschenkel manchmal Vaseline, Panthenol oder antiseptische Bepanthen. Ich weiß aber nicht, ob ich damit den Pilz "füttere".

Ich habe vorher keinerlei Probleme mit solchen Hauterkrankungen gehabt.

Dankbar für jeden Tipp der mich vom Kratzen abhält.

...zur Frage

Rasierpickel am Oberschenkel?

Ich habe immer nachdem rasieren ganz viele Pickel welche sehr jucken und ich zerkratz mir die beine deswegen. Habe sie aber nur auf den Oberschenkeln.

...zur Frage

Was tun gegen ziehende Beine?

In meinem unteren Rücken zieht es schon seit einer Woche und die Beine ziehen auch .
Heute sind es nur die Beine aber es zieht wirklich stark. Wenn ich aufstehe denke ich ich habe total schwere Beine.
Wärmepflaster helfen nur gegen die Rückenschmerzen.
Was kann man dagegen tun?
Danke schonmal:).

...zur Frage

Warum Jucken meine Oberschenkel?

Seit ein paar Tagen Jucken meine Oberschenkel Kerl besonders wenn ich sitze und am Nachmittag und dann nochmal abends. Wodran könnte es liegen und was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Rote juckende Punkte nach dem Duschen?

Nach dem Duschen kriege ich rote Punkte, welche Gelsenstichen ähneln (siehe Bild). Nach ca 1 Std sind alle wieder weg. Ich habe bereits diverse Duschgels ausprobiert, aber noch keines gefunden, mit dem das nicht so ist. Gibts da etwas was man dagegen machen kann?

Liebe Grüße, Maria

...zur Frage

Kann sich eine Pilzinfektion an der Leiste und am Hodensack von selbst ohne jegliche Creme oder Behandlung heilen?

Die Frage kommt vielleicht etwas dumm herüber. Aber ich war nun 2 mal beim Urologen, der mir für 4 Wochen ne Creme verschrieben hatte. Die hatte nicht wirklich geholfen. Nun soll ich zum Hautarzt gehen, wo ich aber dachte erstmal noch nicht hinzugehen, da Seit 2 Tagen es etwas weniger mit dem Jucken geworden ist und daher meine Frage oben.. Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher dass es eine Pilzinfektion ist laut den Symptomen etc. der Arzt selbst hatte es mir gar nicht genau erläutert was es genau ist ..

Danke LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?