Meine Noten werden schlechter und mir fehlt die Motivation zum Lernen...Tipps?

3 Antworten

Also bei mir war oft das Unterbewusstsein dran schuld . Ich hab mir schon Von Anfang an gesagt , dass ich die Arbeit verhauen werde , und das tat ich dann auch. Man muss an sich glauben , sagen : ich habe gelernt , ich werde eine gute Note schreiben . ( so wars bei mir , und hat geholfen ) meiner Meinung nach vergessen schlechte Schüler ,dass Schule eig. Auch Spaß machen kann bzw. sind die Noten sehr an der Freunde und Motivation beteiligt . Eine gute Note macht wirklich glücklich und verschönert einem ab und zu auch mal den Tag .

Rede dir ein, dass schule spaß macht und wenn das nicht hilft dann nimm als Motivation dein Leben. Damit meine ich das du dran denken sollst für wen du lernst und das du doch mal nen scheenen Beruf haben willst und nicht Harzer oder Müllmann wirst...denk immer dran!

Was möchtest Du wissen?