Meine Nichte wiegt nur noch 38 kg,ist das normal?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Moin.

Nein, das ist nicht normal. Und wenn man Essstörung als Ursache ausschließen kann, liegt bei ihr wohl eine Stoffwechselstörung vor, die durchaus ernsthafte Ursachen haben kann und dringend ärztlich abgeklärt gehört.

Also sorge bitte dafür, dass sie möglichst zeitnah zu einem Arzt geht.

- -
ASRvw de André

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hinter Untergewicht trotz eigentlich ausreichender Nahrungszufuhr steckt fast immer ein erhöhter Abbaustoffwechsel - mögliche Ursachen sind z.B. eine Schilddrüsenüberfunktion, Diabetes Typ1 oder Niereninsuffizienz. Zwecks genauer Diagnose und Therapie sollte daher der Arzt der Ansprechpartner sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

deine "Nichte" hat, sofern diese Angaben stimmen, eine schwere Unterernährung und gehört akut in ärztliche Behandlung. Bei einem derart niedrigen BMI drohen starke Beeinträchtigungen der Körperfunktionen und bleibende Schäden ( Unfruchtbarkeit usw.) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie könnte ein Schilddrüsenproblem haben, denn natürlich ist ihr Gewicht zu ihrer Grösse gesehen viel zu gering...

Es ist gut wenn Du dies beobachtest und allenfalls mal mit ihrer Mutter besprichst...denn die macht sich bestimmt auch Sorgen um ihre Tochter...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo kikika,

Deine Nichte muss unbedingt zum Arzt!!! 

Ihr solltet mal die tatsächlichen Kalorien berechnen die sie zu sich nimmt. Aber aufjedenfall schnell zum Arzt!

Liebe Grüße 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ich denke da auch an die Schilddrüse.

Ich wog mal, vor Jahren, 57kg und hatte Angst vor der Waage. Zur Erklärung ich bin 175cm groß. Musste Schokolade und Chips essen, um mein Gewicht zu halten. Dann bekam ich ein halbes Jahr eine Schilddrüsen Tablette und seitdem gehört das Problem der Vergangenheit an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist sicher nicht normal, geht schnell zu einem Arzt bitte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein, das ist nicht normal!

Sie sollte auf jeden Fall einem Arzt vorgestellt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht normal. Starker Verdacht auf Magersucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kikika
22.08.2016, 06:56

Aber...sie isst doch normal,manchmal sogar viel.Sie bericht,dass essen auch nicht oder so...

0
Kommentar von Kikika
22.08.2016, 07:05

Naja,sie sagt es mir auch und sie hat panische Angst vor dem Kotzen.Wenn sie z.B eine Magendarmgrippe hat,weint sie oft,weil sie Angst hat zu kotzen...keine Ahnung warum sie so Angst davor hat..

0

Nicht Normal. Starkes Untergewicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Nicht ist völlig unterernährt. Was sagt Sie selbst und was sagen die Eltern?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?