Meine Neue Freundin will demnächst bei ihr ex schlafen was tun? (eifersucht)

...komplette Frage anzeigen

24 Antworten

Hm, scheint so, als würde sie ihre Chancen und ihn abchecken wollen. Ich kann Dich da gut verstehen. Wenn mein Partner bei seiner Exfreundin nächtigen wollen würde, wäre ich auch not amused und könnte auch den Sinn dahiner nicht verstehen. Ich würde ihr Deine Bedenken mitteilen, aber nicht vorwurfsvoll. Wenn sie es dennoch macht, wirt Dir nichts anderes übrig bleiben, als ihr zu vertrauen. Wenn Dich jemand betrügen will, wird er es tun, egal was Du machst. Es finden sich immer Wege. Außerdem kann man schon davon ausgehen, dass er versuchen wird sie zu beeindrucken und von sich zu überzeugen, wenn er noch was von ihr will. Aber mach Dir erstmal keinen Stress. Ihr seid noch am Anfang eurer Beziehung, versuch locker zu bleiben und sie ziehen zu lassen, das wirkt attraktiver als das Gegenteil.

versuch locker zu bleiben und sie ziehen zu lassen, das wirkt attraktiver als das Gegenteil.>

so ist es!

0

Hallo :) Also das ist schon echt krass und du solltest dich da auch fragen ob deine Freundin nicht doch noch was von ihrem Ex will. Normalerweise würde, kein Mädchen bei ihrem Ex schlafen wenn sie einen neuen Freund hat und ich finde es auch sehr merkwürdig das die sich vorher, in den ganzen 2 Jahren, nie getroffen haben, es jetzt aber wollen. Ich würde sie da auf jeden Fall mal drauf ansprechen und ihr das sagen das dich das stört, weil das was deine Freundin da macht geht echt gar nicht.

Ich kann dich gut verstehen, das würde mich auch stören... Aber zu einer funktionierenden Beziehung gehört nunmal auch vertrauen! Sprich sie darauf an, wie du dich damit fühlst, wenn sie bei ihrem Ex-Freund schläft!! Gegen eine Freundschaft zwischen den beiden spricht ja ansich nichts, aber wenn zumindest einer noch romantische Gefühle hat, sollte man das mit dem gemeinsamen Übernachten doch eher noch nicht machen. Finde ich...

Ich würde an deiner Stelle genauso eifersüchtig sein! Freundschaft ist ja schön und gut, aber muss sie dann gleich bei ihrem Ex schlafen??? Rede mal mit ihr darüber das es dich stört, dann wirst du sehen wie sie reagiert. Aber wenn sie es jedoch ignoriert wie es dir geht und wie du dich fühlst, dann solltest du dir die Sache mit ihr noch mal überlegen!

Natürlich sollt eman sich in einer Beziehung Freiheiten lassen... Wenn du mit ihr seit einem Monat zusammen bist und sie durch diese Zeit nach wie vor regelmässig Kontakt zu ihm hat, dann würde mich das aber auch ein wenig beunruhigen.

"Freiheiten lassen" heisst überdies nicht, dass man alles hinnehmen muss und cih muss dir ganz ehrlich sagen: Wenn ich erst einen Monat mit ihr zusammen wäre und sie dann vorhat, bei ihrem Ex zu übernachten, dann hätte ich damit auch echte Probleme! Ob sich die bewahrheiten oder nicht, ich hätte welche!

Ich glaube, das wäre ein Punkt, den ich ihr zwar nicht verbieten könnte, doch immerhin könnte ich ihr sagen, dass mir das überhaupt nicht passt. Eine Beziehung heisst auch, dass man aufeinander Rücksicht nimmt und beim Ex zu schlafen dürfte für den neuen Partner nie angenehm sein. Das sollte sie verstehen und es lassen. Ihre GEfühle würden ihr denau das gleiche vorgaukeln, wenn du ihr sagst, du pennst jetzt bei deiner Ex, das würde sie so auch nicht akzeptieren. Und wenn doch, dann würde für mich der Gedanke aufkommen, dass es ihr nicht so wichtig ist.

Schlafen beim Ex finde ich ein wenig zuviel des Guten... vor allem nach erst einem Monat.

Also ich finde ihr Verhalten schon reichlich leichtsinnig, ich würde nicht einige hundert Kilometer von meinem Zuhause entfernt bei einem Typen nächtigen von dem ich weiß das er ''was'' von mir will. Da gibt es immer auch eine bessere Lösung, wer sich in Gefahr begibt kann halt auch leicht darin umkommen.

Dennoch würde ich sie an deiner Stelle ziehen lassen, meine Gefühle für mich behalten und sehen wie sich die Sache entwickelt. Ich kann deine Angst gut nachvollziehen und sie ist nicht unberechtigt, aber kannst du wirklich auf Dauer damit glücklich sein wenn sie nur bei dir geblieben ist weil sie keine andere Wahl hatte? Wenn sie wegen dir die Fahrt absagt kannst du nur verlieren, sie wird es dir ewig nachtragen. Fährt sie kannst du natürlich auch verlieren aber es kann auch sein das der Traumprinz nicht ganz dem Bild entspricht das sie sich in den 2 Jahren von ihm gemacht hat und eine riesengroße Illusion zerplatzt, dann bist du der strahlende Sieger. Der Mensch neigt nämlich dazu in Menschen die er nicht in 3D kennt alles hinein zu projizieren was er sich in seinen schillerndsten Träumen so alles ersehnt, dem kann aber kein Mensch aus Fleisch und Blut standhalten. Ich drücke dir die Daumen das ein Tag reicht für den Test der Realität. Viel Glück!

Rede mit ihr über deine Gefühle und mach ihr klar wie sehr dich dieses Verhalten verletzt. Dass sie mit ihrem Ex noch immer befreundet ist, ist ja schön, aber dass sie ihn besucht und dort übernachtet, geht meiner Ansicht nach zu weit, zumal er ja noch immer was von ihr will. Nimmt sie keine Rücksicht darauf, dann bleibt dir nur, die Beziehung zu beenden oder dir ewig auf deinen Gefühlen herumtrampeln zu lassen.

Bist du ein Mann oder doch eine Meme? Hau mit der Faust auf dem Tisch! Es kann nicht angehen, dass sie sich Über NAcht mit ihm vergnügt und du in deiner Heimat den Verstand verlierst. Also hau die Faust auf den Tisch und mache ihr klar das es so nicht geht, schliesslich ist sie ja dein Eigentum.(Scherz)

So jetzt mal Ernsthaft, was willst du bewirken? Du sagst du hast Angst das sie Schluss macht! Versuche ihr vernüftig deine Sichtweise zu erklären, mache dabei ein Umkehrbeispiel . Frage sie, ob sie es nicht stören würde, wenn du dich mit deiner Ex über NAcht treffen würdest, wenn sie weiß, dass deine EX noch was von dir will? Man kann über alles reden, man muss nur in solchen Diskussionen die aufkommende Eifersucht (die wohl Verständlich ist) zurückstellen

Also kein normaler Mensch wäre hier nicht eifersüchtig und hätte Angst.

Er will was von ihr und sie schläft da....Das würde ich mir an deiner Stelle nicht gefallen lassen.

Sprich mit ihr. Wenn sie Schluss macht, weil dich das stört, dann lass sie laufen. Dann bist du ihr nicht wichtig genug.

Dass dich das stört und du eifersüchtig bist in dem Fall zeigt doch nur, dass du sie liebst.

Vertrauen ist da angesagt, aber ganz erhlich, wenn sie dich lieben würde, würde sie auch deine gefühle rücksicht nehmen. Sag ihr, dass dich das stört.

Die waren zwei Jahre zusammen und haben sich nie getroffen? Rede mit ihr über deine Gefühle.

Totales No-Go ( Für mich ) Ihr Ex-Freund ist eine gescheiterte liebe, eigentlich sollte sie gar kein Kontakt haben. Freundschaft zwischen Ex freunden, kann eigentlich auch nicht bestehen.

Du solltest mit ihr reden, und ihr klar machen das dir das weh tut und du das nicht willst. Du hast wirklich keine Eier in der Hose, um ihr zu sagen das es dich stört? Mach es einfach, dann wirst du erfahren ob sie deine Sorgen respektiert. Wenn sie Schluss macht ( was ich nicht glaube ) weiß du wo du Stehst bei dieses Mädchen.

ich wäre auch eifersüchtig und hätte ein groooßes Problem mit der Aktion. auch das Schreiben würde mir persönlich tierisch auf den Sack gehen.

Sag ihr, was dich stört. Nur wenn du ihr sagst, was dich stört, kann sie es evtl. ändern. Wenn sie es dennoch tut... na ja.. dann musst du damit leben oder sie ziehen lassen.

moit ihr reden. teile deine sorgen und ängste mit. das wird sie ja hoffentlich kapieren.

Ein Mädchen kann doch nicht in der Beziehung bei ihrem Ex schlafen ?! Der auch noch auf sie steht, alteer :D Sag ihr wenn sie hinfährt machst du mit ihr schluss :D

sags ihr einfach wenn se dich liebt wird se es verstehn und bestimmt nicht schlussmachen aber falls doch haste gewissheit das da was sit zwischen beiden

warte mal..die waren 2 Jahre zsm und haben sich noch nie gesehn?! oder hab ich das nur falsch verstanden und DU hast ihn noch nie gesehn ?

Und alter, das lässt du dir gefallen ? Frag sie doch mal was sie davon hält wenn du bei deiner Ex schläfst. ich denke nicht das du Angst haben musst, das sie schluss macht wenn du ihr sagst das dus sch#eiße findest. Und wenn sies doch tut, dann war sie eh nicht die richtige. Man sollte in einer Beziehung über alles reden können. Isso. Ich meine, was bringt es dir, wenn du es dir gefallen lässt nur damit sie nicht schluss macht?! ist doch schwachsinn.

Ich an deiner Stelle würde es erlauben aber sofort dazu sagen, dass sie sofort für immer bei ihm bleiben soll. Such dir ne andere. Andere Mütter haben auch schöne Töchter. :-))

Sag ihr dass es dich stört! voll normal dass du eifersüchtig bist.

sie will bei und nicht mit ihm schlafen -- eifersucht ist hier nicht angebracht, würde sie ihn noch lieben, wäre es nicht ihr ex und du wärst aussen vor -- also entspanne dich

Was möchtest Du wissen?