Meine neue Freundin kommt morgen zum ersten mal zu mir nachhause?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Knabberei ist eigentlich gar nicht so wichtig. Sie würde dich nicht hassen, weil du ihr etwas auf den Tisch gelegt hast, was sie nicht gerne isst. Achte mal lieber darauf, dass deine Wohnung schön sauber und aufgeräumt ist. Stelle Kerzen auf und lüfte einfach mal! Sie wird eher auf die saubere Wohnung als auf das Knabber Zeug achten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine saubere Wohnung und frische aber Wärme Luft wäre mir als Frau das wichtigste... Wenn du mit Knabberzeug nicht meinen Geschmack treffen würdest oder auch gar kein Knabberzeug hättest, wäre das für mich absolut OK. Das würde mich nicht stören :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz ehrlich. Ich als etwas ältere Mann stellte schnell fest, das viele Frauen es sogar hassen, wenn du Knabberkram hinstellst weil das so viele Kalorien hat und sie nicht widerstehen konnten. Punkten kannst du mit zB Weintrauben und Gemüsesticks in Dipp.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube nicht, daß alle Frauen das gleiche vorm Fernseher essen. Hol doch zwei drei verschiedene Sachen und laß sie aussuchen. Was süßes wäre vielleicht auch nicht schlecht. 

Worauf sonst noch achten? Versuche sie nicht direkt ins Bett zu kriegen. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das spielt keine Rolle. Um sicher zu gehen, alles abdecken. Weingummi, Schokolade und Chips. Beim Trinken genauso. Wein, Sekt, Saft, Fanta/Cola. Und vergiss die neuen Kerzen für das Gesteck nicht :-)

Welche Filme sollen es werden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abuterfas
15.12.2015, 18:09

P.S.: Bude putzen! Ganz wichtig: Badezimmer und Küche. Was kochst Du ihr? Oder bestellt ihr was?

0
Kommentar von 11Robin11
15.12.2015, 18:10

Wenn dann bestellen und Filme: 96 Hours Taken 3 und ne Komödie.

0

ob die wegen der Knabbereien zu dir kommt ?

auf was du sonst achten solltest

dass die Bude aufgeräumt ist (nicht übertrieben - das glaubt die womöglich nicht)

und keine Altlasten von anderen rumliegen lassen

also in meiner Jugend waren immer Schnittblumen (Rosen) auf dem Tisch, Vanillegeruch

und die üblichen Utensilien (unsichtbar) griffbereit - bei Bedarf natürlich 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NickJesuz
15.12.2015, 19:08

;) die üblichen Utensilien :D sehr schön gesagt :)

0

Was möchtest Du wissen?