meine nase ist zu und geht nicht auf-.-

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

über heißem Kamillentee (wenn du nicht allergisch bist) inhalieren. in ne schüssel, handtuch über den Kopf und einatmen durch die nase wenns dann geht. oder du nimmst statt kamille minzöl. oder tigerbalsam. aber das ist beides in den augen fies.

oder wick waporup auf der brust verteilen. das sondert auch dämpfe ab. am besten vorm schlafengehen

Vielleicht hilft es an irgendwas "beißendem" zu schnuppern. Mir hilft zum Beispiel Kampfer oder Pfefferminz in einer Duftlampe.

Nasenspray ausleeren, dann mit Leitungswasser füllen und einen Teelöffel Salz hinzu geben. Ist dann ein ziemlich starkes Salzwasserspray, aber auch um einiges effektiver :)

Wenn dir der Teelöffel zu viel ist, versuch's mit etwas weniger.

Hol dir Sinupret. Das hilft wirklich schnell. Dazu ein Nasenspray und in 2 Tagen gehts dir wieder gut.

stell ein duftlämpchen auf, das hilft mir immer. oder benutze ein rotlicht (wenn ihr eins habt)

inhalieren hilft immer ganz gut

Inhalieren mit Eukalypthos oder Mentol (Wick/Luuf), eine Bestrahlung mit einer Rotlichtlampe hilft auch.

Hatte ich auch gemacht ;) Hat super geholfen ! Aber dann als ich weggegangen bin nach 5 minuten war alles wieder verstopft !

0

War bei mir auch aber dann habe ich von einer Freundin gehört dass man bei der Apotheke so ein Stift kaufen kann und dann muss man dass einatmen und die Nase ist wieder frei. Ich habe es mir gekauft für 3,99 Euro . Der Stift heist :Inhalierstift N . Habe den gerade vor meiner Nase ;) Frischer atem ! Bitte hilfreichste Antwort ;)

Was möchtest Du wissen?