Meine nase ist verstopft was kann ich dagegen tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Versuchs mit inhalieren. Besonders empfehlen kann ich Babix aus der Apotheke. Die ätherischen Öle befreien die Nase sehr gut und das alles auf natürlicher Basis (http://www.wirkung-aetherische-oele.de/anwendungsgebiete/#therische-le-bei-Erkltungen). Wenn du morgen nichts kaufen kannst weil es Sonntag ist dann gib erstmal Salz in das heiße Wasser und besorg es dir am Montag. Das Salz funktioniert auch aber nicht so gut...

Hühnerbrühe trinken.

Und hole Dir Eukalyptusbonbons, die helfen auch.

Reibe Brust und Rücken mit einer Erkältungssalbe wie Pulmotin ein.

Lass warmes Wasser in eine Schüssel, gib etwas Erkältungssalbe dazu und stelle die Schüssel über Nacht ans Bett - das befreit die Atemwege.

Und Erkältungsbad nehmen.

Viel schlafen.

Hat meinen Kindern immer geholfen.

Gute Besserung!

So creme die man auf die Brust schmiert für erkältung

Salzwasser hoch ziehen, nasenspray benutzen oder Inhalieren (auch mit Salzwasser)

Kühlen, Nasentropfen (Nasenspray E, Ratiopharm) oder einfach ins Taschentuch schniefen.

Meerwassernasenspray, vorsichtig (!) am Salmiakgeist riechen

Was möchtest Du wissen?