Meine Nase ist verstopft Lösung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Antwort mit dem Salzwasser ist die einzige vernünftige. Die anderen sind derart dumm, daß man sich für diese Leute mitschämen muß. Mit dem Salzwasser muß man aber vorsichtig sein. Erstens nicht zu viel Salz ins Wasser, kein Jod-oder Fuorsalz, nur reines Kochsalz ca 1/2-1 Teelöffel auf eine Liter Abgekochtes lauwarmes Wasser.(konzentration ausprobieren) es darf nicht brennen, wenn man beim Hochziehen der Lösung überhaupt nichts merkt, ist die Konzentration richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Noch ein Nachtrag zum Salzwasser. Man sollte also die Nase mit Salzwasser spülen. Damit ist sie aber noch nicht geheilt. Es gibt gute Nasensalbe.Ich glaube , sie heißt "Bepanten-Nasensalbe". -Am besten in der Apotheke fragen. mit einem Wattetupfer etwas in jedes Nasenloch, möglichst tief ein schmieren. ist nicht sehr angenehm, aber man hält es aus. Dann Geduld und nicht  popeln!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst:

Inhalieren mit Kamille
Salzwaswer Nasenspülung nutzen
Nasenspray nehmen
Die Nasenflügel massieren
An chinaöl riechen
Menthol riechen
Abwarten.

Mir hilft inhalieren immer sehr gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?