Meine Nase ist immer errötet . Was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

also gegen die pickel gibt es gute anti-pickel-cremes und danach ist es immer gut vllt. noch nen gesichtswasser zu benutzen und an make-up ist ein puder ganz hilfreich ....es gibt ja aber auch noch abdeckstifte oder sone palette mit verschiedenen farbtönen zu verdecken z.B.: grün für rötungen und gegen fettige und picklige haut kann man auch noch nen peeling anwenden...also viel glück mit den vielen möglichkeiten LG Lollie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht kann es an einer allergie von Haustieren sein aber geh zum artzt und lass ein allergie test machen 2. Das mit den Pickeln ist normal nehme clerasil oder lass es so aber nicht weg machen sonst kann es narben hinterlassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mirandab
10.09.2014, 20:19

also an haustiere nicht hab keine

0

Es gibt Produkte die die Röte nehmen mit grünem Unterton zum Beispiel. Versuchs auch mal mit Peelings. Meine Nase war auch oft gerötet. make up kann immer helfen man muss nur wissen welches. Benutz eine liquid foundation und puder sie damit sie länger hält oder nimm eine mit starker deckkraft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?